letzte Kommentare

    • Datum

      28.02.2024 08:59

    • Verfasser

      Nani Klappert

    • Tour

      Etzenkopf

    • Kommentar

      Hallo Angelika, freut mich, wenn der alte Schinken noch jemandem von Nutzen ist....

Datum Bundesland Verfasser Tour
29.02.2024 Salzburg uta Philipp Pihapper, 2513m
29.02.2024 Salzburg Walter Aschauer Am Fuße des Gr. Bratschenkopf
29.02.2024 Ortler Loferer Skihörndl
29.02.2024 Salzburg Peter Kostecka Kollmannsegg 1.848m
29.02.2024 Salzburg Hartmut Dörschlag Throneck (2213)
29.02.2024 Salzburg Hans Altmann Penkkopf, 2.011 m (via Kleinarler Hütte)
29.02.2024 Salzburg Vogl Helmut Eckerleiten
28.02.2024 Salzburg uta Philipp Langeck, 2021m
27.02.2024 Steiermark Robert Vondracek Hohe Veitsch, 1981 m
26.02.2024 Salzburg Georg Abler Rauris, Baukogel
26.02.2024 Steiermark Schitter Franz Lahnerleitenspitze
26.02.2024 Peter Ortmeier Kampl, Losegg
26.02.2024 Salzburg Peter Kostecka Windkogel 1.548m
26.02.2024 Salzburg uta Philipp Seehorn, 2322m und Hochkranz Nordrinne
25.02.2024 Salzburg Stock Leonhard Schoberschartl 2579m
25.02.2024 Salzburg Nani Klappert Etzenkopf

Marbachhöhe, 06.02.2023, uta Philipp

endlich Winter

Nordwestseitig Pulverschnee

vereiste Bäume

kalt

oben etwas abgeweht

feiner Pulver

Tourenbeschreibung

Noch immer bin ich lieber defensiv unterwegs. Zur Marbachhöhe wandelt sich der Bruchharsch der ersten 200 Höhenmeter schnell zu fein fahrbarem Pulverschnee. Auch in die Ostseite Richtung Dienten hinunter ist unverspurter Pulver, der sicher feiner zu fahren ist als die abgewehte Flanke der Klingspitz... lieber an der Rescheralm wieder anfellen und zurück zum Bergkamm.
Gegenüber an den Steilhängen vom Aberg sind schon wieder die üblichen Schneemäuler und Grundlawinen zu sehen.

Kommentare