letzte Kommentare

    • Datum

      23.05.2022 09:04

    • Verfasser

      Ohms Alexander

    • Tour

      Nachlese zum Saisonabschluss im SN-Saal

    • Kommentar

      Hallo Thomas, aktuell gibt es keine Siegergalerie. Ich hab deine Anregung aber w...

Datum Bundesland Verfasser Tour
09.06.2022 Kärnten die kumbergler Schitourenfinale Oberwalderhütte / 4. bis 6. Juni
19.05.2022 Kärnten Vogl Helmut Fraganter Scharte, Goldberggr. Salzburg
11.05.2022 Kärnten Robert Gulla Sinwelleck 3263m
10.04.2022 Kärnten Johannes Dorfner Gerlitzen
23.03.2022 Kärnten Marc Mittagskogel Ost
30.01.2022 Kärnten Sancho Avalancha Koralm Speik
15.01.2022 Kärnten Antonio Massarutto Poludnig
14.01.2022 Kärnten Nani Klappert Im Süden
09.01.2022 Kärnten Schitter Franz Hochstuhl
07.01.2022 Kärnten AndreasE Mittagskogel
06.01.2022 Kärnten Schitter Franz Kosiak
03.01.2022 Kärnten Willi Seebachtörl
01.01.2022 Kärnten Willi Kleiner Frauenkogel
13.12.2021 Kärnten Anderl Kleiner Frauenkogel 1754m
04.12.2021 Kärnten Andresto Unterwegs imKoralmgebiet
03.12.2021 Kärnten Bruckbauer Peter Peitlernock 2224m
03.12.2021 Kärnten Schitter Franz Koralpe

Schitourenfinale Oberwalderhütte / 4. bis 6. Juni, 09.06.2022, die kumbergler

Schneewinkelkopf, Eiskögele, Joh…

Auf der Riffl. Links Schneewinke…

Aufstieg auf den Schneewinkelkopf.

Ausblick vom Schneewinkelkopf. V…

Etwas Neuschnee, beim Start zum …

Aufstieg zum Johannisberg.

Blick vom Johannisberg zu den Bä…

Romariswandköpfe, Schneewinkelko…

Abfahrt im Angesicht des Gruppen…

Tourenbeschreibung

Zum Kriterium des letzten Schnees auf die Oberwalderhütte. Allzu üppig ist die weiße Unterlage nicht mehr, dennoch finden wir eigentlich überraschend gute Bedingungen vor, um die Tourensaison 2021/22 im Herzen der Hohen Tauern würdig zu beenden. Tour Nr 60 (ja im Mai waren wir etwas lax, da haben die Kanten Rost angesetzt) führt uns auf den Johannisberg, nochmals eine ganz feine Abfahrt gerade zur richtigen Zeit, soll helfen die Entzugserscheinungen der tourenlosen Zeit im erträglichen Maß zu halten. An den Tagen davor steigen wir auf die Hohe Riffl, den Mittleren Bärenkopf, den Vorderen Bärenkopf und die Schneewinkelspitze. Bei letzterer sollte für den Aufstieg das Seil dabei sein, schaden kann es für die anderen Gipfel auch nicht. Die Abfahrt über das Hufeisen ist nicht mehr wirklich sinnvoll, am Normalweg kann noch bis etwas über den Wasserfallwinkel mit Schi abgefahren werden. 

Ganz herzliche Grüße an die überaus flotten "Mädels" (ihr wart auch auf der Oberwalder), aus Salzburg sowie Berchtesgaden! Ein großes Dankeschön an die Mitarbeiter des LWD und allen Usern einen aktiven und unfallfreien Sommer!

Kommentare