letzte Kommentare

    • Datum

      15.04.2024 16:00

    • Verfasser

      Hölzlwimmer Hermann

    • Tour

      Seehorn 2321 m über Buchauerscharte 2269 m

    • Kommentar

      Das war aber a lässige Überschreitng (drei Uhr Aufbruch)

Datum Bundesland Verfasser Tour
11.04.2024 Salzburg Bruckbauer Peter Predigtstuhl 2367m
11.04.2024 Salzburg uta Philipp Hochzint, 2248m
09.04.2024 Salzburg uta Philipp Großer Schmiedinger, 2957m und Geisstein
08.04.2024 Niederösterreich Robert Salzer Göller
08.04.2024 Oberösterreich Herwig Schrocken 2281m über Schrocken Grad
07.04.2024 Salzburg Schitter Franz Roteck und Gr. Barbaraspitze
07.04.2024 Salzburg Höring Bernadette Eisenkopf 2802
07.04.2024 Salzburg Stock Leonhard First 1913 m
07.04.2024 Steiermark steverino Hohenwart
07.04.2024 Salzburg Klaus Einmayr Hochgasser
07.04.2024 Steiermark Harald Schober Griesmoarkogel 2008 m
06.04.2024 Oberösterreich Stock Leonhard Dachstein
06.04.2024 Steiermark Andreas S. Hochmölbing
06.04.2024 Salzburg Vogl Helmut Großer Königstuhl
06.04.2024 Steiermark die kumbergler Wölzer Schoberspitze (2423m), Adlereck (Bernkadlereck (2262m)) vom Hintereggergraben
05.04.2024 Salzburg uta Philipp Hoher Sonnblick, 3106m

Marbachhöhe, 06.02.2023, uta Philipp

endlich Winter

Nordwestseitig Pulverschnee

vereiste Bäume

kalt

oben etwas abgeweht

feiner Pulver

Tourenbeschreibung

Noch immer bin ich lieber defensiv unterwegs. Zur Marbachhöhe wandelt sich der Bruchharsch der ersten 200 Höhenmeter schnell zu fein fahrbarem Pulverschnee. Auch in die Ostseite Richtung Dienten hinunter ist unverspurter Pulver, der sicher feiner zu fahren ist als die abgewehte Flanke der Klingspitz... lieber an der Rescheralm wieder anfellen und zurück zum Bergkamm.
Gegenüber an den Steilhängen vom Aberg sind schon wieder die üblichen Schneemäuler und Grundlawinen zu sehen.

Kommentare