JETZT ANMELDEN: Saisonabschluss am Freitag, den 26. April 2024

Wir laden euch sehr herzlich zum Saisonabschluss am Freitag, den 26. April 2024 um 18.30 Uhr mit der Prämierung der besten Beiträge und Bilder der Saison 2023/24 im Saal der Salzburger Nachrichten (Karolingerstraße 40, 5020 Salzburg) ein. Wir freuen uns auf euren Besuch und auf diese tolle Gelegenheit, die vergangene Saison so richtig abzufeiern. Damit wir das Würstlbuffet richtig dimensionieren können, bitten wir um eure Voranmeldung unter kat-schutz@salzburg.gv.at oder telefonisch unter 0662/8042-2037.

letzte Kommentare

    • Datum

      19.04.2024 11:25

    • Verfasser

      ChurchMountain

    • Tour

      Samnaungruppe

    • Kommentar

      @Kumbergler: es ist echt ein tolles Gebiet mit vielen Möglichkeiten, wenigen Bes...

Datum Bundesland Verfasser Tour
26.02.2024 Salzburg uta Philipp Seehorn, 2322m und Hochkranz Nordrinne
25.02.2024 Salzburg Hans Altmann Spielberg und Wieserhörndl, 1.567 m
25.02.2024 Salzburg Stock Leonhard Schoberschartl 2579m
25.02.2024 Salzburg uta Philipp Hintermoos und Hinterthal
25.02.2024 Salzburg Nani Klappert Etzenkopf
25.02.2024 Salzburg Aeolos Filzmooshörndl / Loosbühel Großarltal
25.02.2024 Salzburg Sebastian Steude Hochzint
25.02.2024 Salzburg andreas hautmann info heutal
24.02.2024 Salzburg Harald Schober Öbristkopf 1411 m
24.02.2024 Salzburg Johann Allgeier Sonntagshorn 1961m Peitingköpfl 1720m
24.02.2024 Salzburg Hartmut Dörschlag Törlstein (2010m)
21.02.2024 Salzburg Luis Trinker Gnadenalm - Leckriedel - Zauchensee
21.02.2024 Salzburg Ingolf Kühn LVS-Gerät auf dem Großen Kesselspitze gefunden
18.02.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig 2941 m
18.02.2024 Salzburg Vogl Helmut Pillstein, Braunauerhütte
16.02.2024 Salzburg Hartmut Dörschlag Kreuzeck 2204m)

Kreuzeck 2204m), 16.02.2024, Hartmut Dörschlag

Geht scho

Andere mögen die Schi ausziehen …

Karteisalm

Kurz unterhalb der Aufnahme ist …

bald oben

traumhafte Stimmungen den ganzen…

Geschenk

Ist uns eigentlich bewusst, wie …

Fliagn

oben durchaus viel Schnee

eher mau ....

... schauts im Tal (Talgrund auf…

Kaum zu glauben

Kurz nach Ende der Straße beginn…

Tourenbeschreibung

Fährt man das Großarler Tal rein und wendet den Blick nach links, dominieren die Farben Braun und Grün - Weiß fehlt weitgehend. Fährt man dann von Karteis rauf zum Parkplatz Hallmoosalm, schwenkt die Stimmung schön langsam von Verzweiflung in Panik. Aber: exakt beim Parkplatz beginnt der Schnee - und mehr als man meinen möchte. Bis unterhalb der Karteisalm muss man ein paar wenige Male die Schi abschnallen, dann gibt's traumhafte Winterlandschaft. Sei es aus mangelndem Glauben oder ganz einfach aus dem Wunsch heraus, zu Fliegen, schenke ich mir die schöne Pulverabfahrt (die mein Schwiegersohn genießen darf) und starte am Gipfel mit dem Paragleiter.

Schnee- und Lawinensituation

Schattseitig traumhafter Pulver. Die 15 bis 20cm Neuschnee dieser Woche haben sich hier gut mit der unteren Schicht verbunden (also ganz anders als gestern 2 Gräben weiter nordwestlich). Sonnseitig natürlich fauler Schnee. Unterhalb der Karteisalm je nach Risikobereitschaft und Leidesfähigkeit der Schi weitgehend fahrbar. 

Kommentare