letzte Kommentare

    • Datum

      15.05.2024 13:02

    • Verfasser

      Nani Klappert

    • Tour

      Bernina - Diavolezza Tag4

    • Kommentar

      Servus Daniel! Zu deiner Tetralogie nur ein Wort: PRÄCHTIG!! ...und danke

Datum Bundesland Verfasser Tour
21.04.2024 Niederösterreich Robert Salzer Schmalzmauer-Hochkar
08.04.2024 Niederösterreich Robert Salzer Göller
30.03.2024 Niederösterreich SteepSkiMichael Schneeberg by fair means ab Mödling
25.02.2024 Niederösterreich Robert Salzer Schmalzmauer
10.02.2024 Niederösterreich Robert Salzer Göller
21.01.2024 Niederösterreich Erich Terzer Göller vom Lahnsattel
20.01.2024 Niederösterreich white star Schnalzstein
16.01.2024 Niederösterreich Willi H. Voglsberg bei Randegg
14.01.2024 Niederösterreich Lauschmann Hinteralpe, 1311 m
09.01.2024 Niederösterreich Robert Vondracek Tirolerkogel, 1377 m
07.01.2024 Niederösterreich Robert Vondracek Tirolerkogel, 1377 m
06.01.2024 Niederösterreich Robert Gulla Göllerlifte
01.01.2024 Niederösterreich Robert Salzer Gschwendt - Linsberg
26.12.2023 Niederösterreich white star Hohes Bäreneck
19.12.2023 Niederösterreich Martin Černička Schneeberg
16.12.2023 Niederösterreich white star Göller

Schneeberg by fair means ab Mödling, 30.03.2024, SteepSkiMichael

An-/Abreise by fair means

dürftige Schneelage in Lahning u…

Gipfel

Blick in die Privatries

Einfahrt Privatries

vereiste Schlüsselstelle Privatries

unterer Teil Breite Ries

Blick in die Festenkogel Ostflanke

Blick hinauf in die Breite Ries

Tourenbeschreibung

Von Mödling mit dem Rennrad nach Losenheim, über den Fadensteig zu Fuß zum Kaiserstein, Abfahrt durch Privatries und Breite Ries, mit dem Rennrad wieder zurück nachhause. Saharastaub und Föhnsturm waren nicht unerheblich, aber weniger beeinträchtigend als befürchtet. Fadensteig bis auf die eine Schneefeld-Querung schneefrei. Lahningries nicht mehr lohnend, Schnee endet heuer schon weit oben. Generell sind am Schneeberg die Rinnen zwar in der oberen Hälfte noch sehr gut mit Schnee gefüllt, die Schneebänder enden aber meist schon auf 1.500 m. Privatries herrlicher Firn, die Schlüsselstelle allerdings unangenehm vereist. Breite Ries geht noch bis 50 Hm oberhalb des Grafensteiges (heuer besser orografisch rechts/mittig hinab, links geht es in normalen Jahren zwar weiter hinunter, heuer allerdings teilweise schon ausgeapert).

Schnee- und Lawinensituation

Schöner Firn, in den oberen Bereichen tw. nasser Neuschnee obendrauf.

Kommentare

chris wolki, 11.04.2024 um 09:46

Chapeau Michael zu deiner Rad - Fuss - Ski - Kombi Tour! Von Mödling bis Losenheim ist es kein Katzensprung....schade dass heuer auch am Schneeberg so wenig Schnee ist. Ja die Privatries ist in der Schlüsselstelle meist ein "Eisfall" und nicht ohne. In der Breiten Ries am unteren Ende orografisch links gab es früher immer locker bis 1200m runter Schnee, heuer wie du schreibst rechts und viel höher. Und die Lahning (mein Aufstiegs Liebling) leider auch bis zur Mitte rauf nur Schotter....danke für den tollen Bericht (ich habe den Schneeberg leider heuer nicht mehr geschafft) und weiterhin viele schöne Bergabenteuer wünscht Chris Wolki