letzte Kommentare

    • Datum

      20.05.2024 18:34

    • Verfasser

      Gerhard Eckert

    • Tour

      Hinteres Modereck, 2930m

    • Kommentar

      Danke für das Foto, ich wollte mir schon immer einmal beim Skifahren hinterhersc...

Datum Bundesland Verfasser Tour
03.05.2024 Salzburg Alexander Ohms Die besten Bilder der Saison 2023/24
29.04.2024 Salzburg Alexander Ohms Was für ein Winter! Die Nachlese zum Saisonausklang 2023/2024
20.05.2024 Salzburg Stock Leonhard 40 Jahre Kinig mit Schi
20.05.2024 Salzburg uta Philipp Hinteres Modereck, 2930m
19.05.2024 Klaus Einmayr Kratzenberg
18.05.2024 Klaus Einmayr Plattiger Habach
13.05.2024 Salzburg SteepSkiMichael Göll Ost
12.05.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig
12.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag4
12.05.2024 Salzburg uta Philipp Rund um die Edelweißspitze
12.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Schlieferspitze
11.05.2024 Salzburg Gerhard Eckert Krumlkeeskopf 3.101
11.05.2024 Kärnten Bruckbauer Peter Schwerteck 3247m
11.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag3
11.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Foißkarkopf
11.05.2024 Kärnten die kumbergler Glocknerhaus / Spielmann, Schartenkopf

Hoher Riffler, 20.04.2018, Klaus Einmayr

Rückblick oberhalb Sommerbergalm

...am Start der Talabfahrt (n…

Piste reicht noch ins Tal

"

Die Talabfahrt wird übe…

Rückblick Abfahrt

"

Rechts meine Route über…

Es firnt langsam auf

"

Der steile Hang oberhalb der…

Blick nach Norden

Rechts die Realspitze.

Gr. Löffler

Berge überm Zemmgrund

"

Links der Schwarzenstein, da…

Hochfeiler und Schegeisstausee

Rückblick Tuxer Fernerhaus

Am Gipfel

Venedigerblick

Heute wieder ein tolles Panor…

Gipfelhang

Herrliche Ausblicke

Rechts oben die Gefrorene Wan…

Nassschneerutsch über Aufstiegsspur

...in der Querung, vermutlich…

Querung unterm Riffler

"

Für das Steilstück…

Überblick Aufstieg

Die Querung unterm Riffler (l…

Tourenbeschreibung

Von Hintertux mit der Seilbahn zum Tuxer Fernerhaus (2600, 19,50 €) hochgegondelt. Dann über die übliche Route (Schwarzbrunnerkees) auf den Hohen Riffler (3231). Abfahrt oben wie Anstieg und über die obere schwarze Platte hinab zur Kleegrube und unter die Sommerbergalm (ca. 1950). Wiederanstieg Richtung Tuxer Joch bis zum Abzweig der Talabfahrt (ca. 2200). Auf der Piste zurück nach Hintertux.

Schneelage: Beim Aufstieg alles gut durchgefroren. Abfahrt um ca. 11:30 war eher etwas zu früh; obere Hälfte, wo die Sonne erst spät reinkommt, war noch nicht ganz aufgefirnt, aber griffig zu fahren (bin deshalb nicht die direkte Variante nordwestseitig abgefahren). Ab der Schwarzen Platte (ca. 2500) wars dann richtig firnig. In der Kleegrube (2100) wurde es bereits sulzig. Der Wiederanstieg lohnt sich, da man auf der offiziell gesperrten, aber gut präparierten Piste dann praktisch allein als Tourengeher bis zum Parkplatz abfahren kann.

Lawinen: In der Querung unterm Riffler ist vmtl. gestern ein Nassschneerutsch über die Spur abgegangen. Sonst keine aktuellen Beobachtungen. Ab Mittag in den Sonnenhängen sehr warm.

Wetter: Heiter, kaum bewölkt, oben lebhafter S-Wind, ohne Wind recht mild.

Sonstiges: Heute war der Andrang bei der Tour recht überschaubar.

Kommentare