letzte Kommentare

    • Datum

      20.05.2024 18:34

    • Verfasser

      Gerhard Eckert

    • Tour

      Hinteres Modereck, 2930m

    • Kommentar

      Danke für das Foto, ich wollte mir schon immer einmal beim Skifahren hinterhersc...

Datum Bundesland Verfasser Tour
03.05.2024 Salzburg Alexander Ohms Die besten Bilder der Saison 2023/24
29.04.2024 Salzburg Alexander Ohms Was für ein Winter! Die Nachlese zum Saisonausklang 2023/2024
20.05.2024 Salzburg Stock Leonhard 40 Jahre Kinig mit Schi
20.05.2024 Salzburg uta Philipp Hinteres Modereck, 2930m
19.05.2024 Klaus Einmayr Kratzenberg
18.05.2024 Klaus Einmayr Plattiger Habach
13.05.2024 Salzburg SteepSkiMichael Göll Ost
12.05.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig
12.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag4
12.05.2024 Salzburg uta Philipp Rund um die Edelweißspitze
12.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Schlieferspitze
11.05.2024 Salzburg Gerhard Eckert Krumlkeeskopf 3.101
11.05.2024 Kärnten Bruckbauer Peter Schwerteck 3247m
11.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag3
11.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Foißkarkopf
11.05.2024 Kärnten die kumbergler Glocknerhaus / Spielmann, Schartenkopf

Sonntagshorn-Vorderlahnerkopf, 07.04.2018, Klaus Einmayr

Im Morgenlicht

"

Wer südseitig brauchbar…

Hirscheck und Sonntagshorn

"

Noch ist es überall ruh…

Überblick

...vom Aufstieg zum Sonntagshorn.

Ausblick

...vom Sonntagshorngipfel nac…

Blick nach Westen

"

...auf die nächsten Zie…

Sonntagshorn

...vom Hirscheck aus.

Am Vorderlahnerkopf

"

...mit Blick zum Sonnatsgsho…

Skihörnli

"

Noch massig Schnee da dr&uum…

Reifelgrube

"

Abfahrt SW-seitig um 11:30 g…

Hochfelln mit Chiemsee

Im Vordergrund der Unternberg.

Firnschmirn

"

Das relativ frühe Aufst…

Tourenbeschreibung

Vom PP Heutalbauer (1000) über den Reichenhaller Hang, unterm Peitingköpfl vorbei zum Sonntagshorn (1961). Abfahrt Hochalm (1430) und Aufstieg Hirscheck (1883) u. Vorderlahnerkopf (1909). Abfahrt Reifelgrube zurück zum PP.

Schneelage: Geht noch durchgehend vom PP mit Ski über den Reichenhaller Hang hinauf. Rodelbahn hat bei Einmündung gerade noch ausreichend Schnee, danach besser. Wer sonnseitig guten Abfahrtsschnee haben will, muss derzeit recht früh dran sein, sonst Versumpfungsgefahr. Abfahrt vom Sonntagshorn kurz vor 10 Uhr, es begann südseitig gerade aufzufirnen, während o-seitig (Richtung Roßkar) schon um 9 Uhr bester Firnschnee war. Abfahrt vom Vorderlahnerkopf in Reifelgrube um 11:30, später machts wenig Sinn. Unterhalb der Reifelgrube muss man auf dem Sommerweg mal abschnallen und kurz tragen. Bei rechtzeitigem Start gute Firnbedingungen.

Lawinenbeobachtungen: Keine. Gleitschneeanrisse w-seitig unterhalb Vorderlahnerkopf in Richtung Reifelgrube.

Wetter: nahezu wolkenlos, in der Sonne am Spätvormitag sehr warm, am Sonntagshorngipfel lebhafter S-Wind, sonst windstill.

Sonstiges: Heute bei rel. frühem Start kaum Leute am Soho, am Vorderlahnerkopf allein (alle waren schon wieder abgefahren (über Reifelrinne od. s-seitig).

 

Kommentare