letzte Kommentare

    • Datum

      20.05.2024 18:34

    • Verfasser

      Gerhard Eckert

    • Tour

      Hinteres Modereck, 2930m

    • Kommentar

      Danke für das Foto, ich wollte mir schon immer einmal beim Skifahren hinterhersc...

Datum Bundesland Verfasser Tour
03.05.2024 Salzburg Alexander Ohms Die besten Bilder der Saison 2023/24
29.04.2024 Salzburg Alexander Ohms Was für ein Winter! Die Nachlese zum Saisonausklang 2023/2024
20.05.2024 Salzburg Stock Leonhard 40 Jahre Kinig mit Schi
20.05.2024 Salzburg uta Philipp Hinteres Modereck, 2930m
19.05.2024 Klaus Einmayr Kratzenberg
18.05.2024 Klaus Einmayr Plattiger Habach
13.05.2024 Salzburg SteepSkiMichael Göll Ost
12.05.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig
12.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag4
12.05.2024 Salzburg uta Philipp Rund um die Edelweißspitze
12.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Schlieferspitze
11.05.2024 Salzburg Gerhard Eckert Krumlkeeskopf 3.101
11.05.2024 Kärnten Bruckbauer Peter Schwerteck 3247m
11.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag3
11.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Foißkarkopf
11.05.2024 Kärnten die kumbergler Glocknerhaus / Spielmann, Schartenkopf

Henne - Platte, 13.12.2018, Klaus Einmayr

Aus vollen Rohren

...wird hier mit Schnee gesch…

Tiefwinterlich

...der Aufstieg durch den Kro…

Buchensteinwand mit Rothorn

Reckmoosabfahrt

"

Alles schon präpariert,…

Reckmoos-Bergstation

Dahinter das Ziel unterhalb d…

Wildseeloder

Schaut auch gar nicht so schl…

Föhnsturm

...in den Tauern.

Guad gehts

"

...neben der Piste im freien…

Unerwartetes Pulververgnügen

"

Abfahrt außerhalb der …

Wildalm mit Platte

Wurde heute auch gespurt, als…

Gipfelgrat Platte

Blick auf Loferer und Leogang…

Passt

Selbst im Latschenbereich gut…

Tourenbeschreibung

Heute auf Pistentour unterwegs zur Schneelage-Klärung. Ausgangspunkt Fieberbrunn/Talstation (850, derzeit nur 2 Lifte in Betrieb). Durch den Krotenbachgraben zur Lärchfilzhochalm (1363) und weiter über die Grießbodenalm (ca. 1380) zur Reckmoos-Bergstation (1869). Von dort bis oberhalb der Bergstation des Hochhörndlerliftes (ca. 2020). Abfahrt bis Grießbodenalm und Wiederanstieg über Wildalm (1579) zur Platte (1903). Abfahrt Zielstattalm (1160), kurzer Wiederanstieg ins Skigebiet (Streuböden) und auf Piste zum PP zurück.

Schneelage: Im Tal ca. 30cm, oben max. ca. 50-70cm (z.T. recht unterschiedlich wegen Windeinfluss). Pisten sind größtenteils präpariert, aber nur 2 Lifte in Betrieb :-). Bin fast alle Abfahrten neben der Piste abgefahren, erstaunlich guter Untergrund, kein Steinkontakt, relativ geringe Einsinktiefe. Weil die Reckmoosabfahrt so gut ging, bin ich noch übers freie Gelände zur Platte aufgestiegen. Abfahrt wieder unerwartet gut in durchwegs schönem Pulver bis zur Zielstattalm. Für den Saisonstart sehr gute Bedingungen, so könnts jetzt ein paar Monate weitergehn.

Lawinen: An steilen Südhängen Abgang kleinerer Gleitschneerutsche.

Wetter: Am Pillersee am Morgen -16°C, in Fieberbrunn heisse -12°C. Heiter bis wolkenloser Himmel. Wind nur in exponierten Bereichen (Grate, Rücken etc.)

Sonstiges: Am kommenden WoE werden ziemlich alle Lifte in Betrieb gehen, dann ists vorbei mit unberührten Tiefschneehängen nahe dem Pistenbereich.

 

Kommentare