letzte Kommentare

    • Datum

      17.06.2024 10:23

    • Verfasser

      Stock Leonhard

    • Tour

      Hochkönig

    • Kommentar

      ... und ich schaue wieder hinauf zum König; vielleicht geht sichs ja noch einmal...

Datum Bundesland Verfasser Tour
14.06.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig
14.06.2024 Salzburg Saller Michael Hochkönig Finale
05.06.2024 Salzburg uta Philipp Winter meets Summer - Kloben, 2938m
26.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Gabler
20.05.2024 Salzburg Stock Leonhard 40 Jahre Kinig mit Schi
20.05.2024 Salzburg uta Philipp Hinteres Modereck, 2930m
19.05.2024 Klaus Einmayr Kratzenberg
18.05.2024 Klaus Einmayr Plattiger Habach
13.05.2024 Salzburg SteepSkiMichael Göll Ost
12.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag4
12.05.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig
12.05.2024 Salzburg uta Philipp Rund um die Edelweißspitze
12.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Schlieferspitze
11.05.2024 Kärnten Bruckbauer Peter Schwerteck 3247m
11.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Foißkarkopf
11.05.2024 Kärnten die kumbergler Glocknerhaus / Spielmann, Schartenkopf

Gjaidstein 2685m, 28.04.2018, martin, karo gaisl

Seilbahn nicht erforderlich

Aufbruch Talstation

Bis jetzt kühl

ziemlich steil

Es zieht zu

weich

Abfahrt ins Grüne

Rückblick

Tourenbeschreibung

Eigentlich wollten wir heute den oberen Eissee über das Gjaidkar erreichen. 

Aufbruch um 730 Talstation über Edelgries, Koppenkar. Diesmal die richtige Höhe zur Querung ins Schigebiet erwischt. Richtung Gjaidstein wurde es allerdings richtig warm und vom Westen her trübte es ein. Es blieb beim Sattel zwischen hohem und kleinem Gjaidstein. Schigebiet noch bis 1. Mai in Betrieb.

Abfahrt wieder übers Edelgries (Rosmariestollen offiziell gesperrt). Wenn man im Edelgriesausgang hoch quert, kommt man noch ohne Unterbrecher weiter. Entweder zur Talstation oder über die Kramllahn (kurze Fußstrecke) auf gut fahrbarer kompakter Lawinenbahn bis kurz vor Edelbrunn.

Kommentare