letzte Kommentare

    • Datum

      20.05.2024 18:34

    • Verfasser

      Gerhard Eckert

    • Tour

      Hinteres Modereck, 2930m

    • Kommentar

      Danke für das Foto, ich wollte mir schon immer einmal beim Skifahren hinterhersc...

Datum Bundesland Verfasser Tour
11.04.2024 Salzburg Höring Bernadette Gödernierkarkopf 2595
11.04.2024 Salzburg Georg Abler Glöcknerin, Predigtstuhl
11.04.2024 Oberösterreich Martin Pangerl Gr. Priel 2515
11.04.2024 Salzburg Bruckbauer Peter Predigtstuhl 2367m
11.04.2024 Salzburg uta Philipp Hochzint, 2248m
09.04.2024 Salzburg uta Philipp Großer Schmiedinger, 2957m und Geisstein
08.04.2024 Niederösterreich Robert Salzer Göller
08.04.2024 Oberösterreich Herwig Schrocken 2281m über Schrocken Grad
07.04.2024 Steiermark Harald Schober Griesmoarkogel 2008 m
07.04.2024 Salzburg Klaus Einmayr Hochgasser
07.04.2024 Steiermark steverino Hohenwart
07.04.2024 Salzburg Schitter Franz Roteck und Gr. Barbaraspitze
07.04.2024 Salzburg Höring Bernadette Eisenkopf 2802
07.04.2024 Salzburg Stock Leonhard First 1913 m
06.04.2024 Steiermark richard m. Schitourentage im Aprilsommer 2024
06.04.2024 Steiermark die kumbergler Wölzer Schoberspitze (2423m), Adlereck (Bernkadlereck (2262m)) vom Hintereggergraben

Gödernierkarkopf 2595, 11.04.2024, Höring Bernadette

Heißalmhütte, endlich Schnee

rechts Heißenspitze

Gleitschneelawine von der Heißenspitze

Hochfeind in der Mitte

noch staubts ein klein wenig

vom Predigtstuhl hats eine Gleit…

Tourenbeschreibung

Start in Tweng. Nach einem langen Tal - Lantschfeldtal kann man endlich bei der Heißalmhütte die Ski anschnallen. Nach kurzer Plagerei durch ein steiles Waldstück kommt man in ein schönes weites 

Kar. Zwischen Heißenspitze und Gödernierkarkopf wechselt man auf die Nordseite und über eine Rampe zu einer Scharte wo es dann nimmer weit auf den Gipfel ist.

Schnee- und Lawinensituation

5cm Neuschnee auf tragfähigen Harsch Nordostseitig leicht angefeuchtet , nordseitig noch trocken. 

Von der Heißenspitze einiges an alten Gleitschneelawinen und auch noch genug oben was runterkommen kann

Kommentare