letzte Kommentare

    • Datum

      20.05.2024 18:34

    • Verfasser

      Gerhard Eckert

    • Tour

      Hinteres Modereck, 2930m

    • Kommentar

      Danke für das Foto, ich wollte mir schon immer einmal beim Skifahren hinterhersc...

Datum Bundesland Verfasser Tour
06.04.2024 Steiermark Andreas S. Hochmölbing
06.04.2024 Oberösterreich Stock Leonhard Dachstein
06.04.2024 Salzburg Vogl Helmut Großer Königstuhl
05.04.2024 Kärnten Vogl Helmut Zechnerhöhe, Schönfeld
05.04.2024 Salzburg uta Philipp Hoher Sonnblick, 3106m
04.04.2024 Salzburg Gerhard Eckert Riegelkopf
01.04.2024 Salzburg Stock Leonhard Schlingen 1942 m
31.03.2024 Höring Bernadette Schönwandeck / Ofental 2452
31.03.2024 Klaus Einmayr Griesener Kar
30.03.2024 Steiermark ChurchMountain Pyhrner Kampl 2.249m u. Elmplan
30.03.2024 die kumbergler Tour de Soleil (in Teilen) 2 / 17. bis 23. März
30.03.2024 die kumbergler Tour de Soleil (in Teilen) 1 / 17. bis 23. März
30.03.2024 Niederösterreich SteepSkiMichael Schneeberg by fair means ab Mödling
30.03.2024 Klaus Einmayr Loferer Skihörndl
30.03.2024 Sperl Alex Loferer Steinberge
30.03.2024 Sepp Auer Hoher Göll

Schneeberg by fair means ab Mödling, 30.03.2024, SteepSkiMichael

An-/Abreise by fair means

dürftige Schneelage in Lahning u…

Gipfel

Blick in die Privatries

Einfahrt Privatries

vereiste Schlüsselstelle Privatries

unterer Teil Breite Ries

Blick in die Festenkogel Ostflanke

Blick hinauf in die Breite Ries

Tourenbeschreibung

Von Mödling mit dem Rennrad nach Losenheim, über den Fadensteig zu Fuß zum Kaiserstein, Abfahrt durch Privatries und Breite Ries, mit dem Rennrad wieder zurück nachhause. Saharastaub und Föhnsturm waren nicht unerheblich, aber weniger beeinträchtigend als befürchtet. Fadensteig bis auf die eine Schneefeld-Querung schneefrei. Lahningries nicht mehr lohnend, Schnee endet heuer schon weit oben. Generell sind am Schneeberg die Rinnen zwar in der oberen Hälfte noch sehr gut mit Schnee gefüllt, die Schneebänder enden aber meist schon auf 1.500 m. Privatries herrlicher Firn, die Schlüsselstelle allerdings unangenehm vereist. Breite Ries geht noch bis 50 Hm oberhalb des Grafensteiges (heuer besser orografisch rechts/mittig hinab, links geht es in normalen Jahren zwar weiter hinunter, heuer allerdings teilweise schon ausgeapert).

Schnee- und Lawinensituation

Schöner Firn, in den oberen Bereichen tw. nasser Neuschnee obendrauf.

Kommentare

chris wolki, 11.04.2024 um 09:46

Chapeau Michael zu deiner Rad - Fuss - Ski - Kombi Tour! Von Mödling bis Losenheim ist es kein Katzensprung....schade dass heuer auch am Schneeberg so wenig Schnee ist. Ja die Privatries ist in der Schlüsselstelle meist ein "Eisfall" und nicht ohne. In der Breiten Ries am unteren Ende orografisch links gab es früher immer locker bis 1200m runter Schnee, heuer wie du schreibst rechts und viel höher. Und die Lahning (mein Aufstiegs Liebling) leider auch bis zur Mitte rauf nur Schotter....danke für den tollen Bericht (ich habe den Schneeberg leider heuer nicht mehr geschafft) und weiterhin viele schöne Bergabenteuer wünscht Chris Wolki