letzte Kommentare

    • Datum

      17.06.2024 10:23

    • Verfasser

      Stock Leonhard

    • Tour

      Hochkönig

    • Kommentar

      ... und ich schaue wieder hinauf zum König; vielleicht geht sichs ja noch einmal...

Datum Bundesland Verfasser Tour
30.03.2024 Niederösterreich SteepSkiMichael Schneeberg by fair means ab Mödling
30.03.2024 Klaus Einmayr Loferer Skihörndl
30.03.2024 Sperl Alex Loferer Steinberge
30.03.2024 Sepp Auer Hoher Göll
30.03.2024 Salzburg uta Philipp Unteres Birgkar
29.03.2024 Johann Allgeier Hohe Roßfelder
29.03.2024 Klaus Einmayr Hochgschirr - Roßfeld
29.03.2024 Salzburg Nani Klappert Lämperbichlkogel (2032m)
29.03.2024 Steiermark Schitter Franz Hohe Veitsch - Rinnen
29.03.2024 Norbert Zollhauser Nachtrag: Winterraum-Wintertraum
26.03.2024 Salzburg Georg Abler Kl.Pleißlingkeil, Spirzinger, Hafeichtscharte
26.03.2024 Salzburg Bruckbauer Peter Hengst bis ca 2000m und Spirzinger 2066m
25.03.2024 Steiermark Schitter Franz Preber
25.03.2024 Steiermark Robert Salzer Hochanger
25.03.2024 Annamirl Hufnagel Hohe Rossfelder, 2013 m
25.03.2024 Salzburg SteepSkiMichael Weißeck, 2.711 m

Hohe Roßfelder, 29.03.2024, Johann Allgeier

Bis hier kann man Abfahre

Ab jetzt wirds stürmisch.

Watzmann und Gotzenalm über der …

fast windstill wars beim Bankerl

es apert immer mehr aus. Kurze T…

Soldanelle

Schusternagerl

Jennerwiese

Tourenbeschreibung

Heute später Start in Hinterbrand um 10:45 Uhr. Ski musste ich bis kurz nach der Enzianbrennhütte ( Priesbergmoos ) tragen. Am Gipfelhang starker böiger Sturm. Ich stieg bis zu den Felsen zum Bankerl auf wo es um 13:30 fast windstill war. Klaus danke fürs Bankerl freiscchaufeln. Ich glaub wir haben uns eh gesehen du bist abgefahren und ich war noch im Aufstieg.  Abfahrt um 14 Uhr ging bis Priesbergmoos überraschend gut. 

Schnee- und Lawinensituation

Schnee: Ab Priesbergalmen gringe feuchte Neuschneeauflage. Altschnee meist gut tragend erst ab Priesbergalmen durchbrechend und tiefer. 

Kommentare