letzte Kommentare

    • Datum

      20.05.2024 18:34

    • Verfasser

      Gerhard Eckert

    • Tour

      Hinteres Modereck, 2930m

    • Kommentar

      Danke für das Foto, ich wollte mir schon immer einmal beim Skifahren hinterhersc...

Datum Bundesland Verfasser Tour
22.03.2024 Salzburg Vogl Helmut Trattberg, Nordabfahrt
21.03.2024 Salzburg uta Philipp Das Steinerne Meer
20.03.2024 Steiermark Harald Schober Hohe Veitsch 1981 m
20.03.2024 Salzburg Nani Klappert Rosskogel (2254m)+Sonntagskarhöhe (2245m)
20.03.2024 Salzburg Klaus Einmayr Hocheiser
20.03.2024 Salzburg Bruckbauer Peter Kleiner Pleißlingkeil 2417m
20.03.2024 Steiermark chris wolki Bruderkogel 2299m und Schüttnerkogel 2170m vom Pölsental
20.03.2024 Salzburg Peter Kostecka Eiskarlschneid 1.990m
20.03.2024 Oberösterreich Johann Mitterhuber Wehrkogel (Totes Gebirge) 2006, Grenzberg Stmk - OÖ, Umgebung Loser - Schönberg (Wildenkogel)
19.03.2024 Steiermark steverino Veitsch über Burg
17.03.2024 Salzburg Vogl Helmut Trattberg
17.03.2024 Steiermark Harald Schober Hauseck 1982 m
17.03.2024 Steiermark BergBruder Feuertalberg vom Dietlgut
17.03.2024 Salzburg Aeolos Glöcknerin
17.03.2024 Salzburg Klaus Einmayr Bärensteigkogel-Hochkogel
17.03.2024 Steiermark Sperl Alex Edelgrieß bis Seethalerhütte

Wehrkogel (Totes Gebirge) 2006, Grenzberg Stmk - OÖ, Umgebung Loser - Schönberg (Wildenkogel), 20.03.2024, Johann Mitterhuber

Lserplateau im Tooten Gebirge

Hintergrund mit Schönberg (Wilde…

Plateauüberschreitung mit den für das Tote Gebirge typischen "Löcher" und Gräben

Für die Schitour reichlich Schne…

Anstieg zum Sattel, dem Ostgrat und dem Wehrkogel

Hintergrund der Loser

Kurz vor dem Sattel

stark eingeweht, um möglichem Ab…

der eindrucksvolle Ostgrat

etwa 100 Hm zum Gipfel

Nachbargipfel

Westströmung...

Wehrkogel 2006 m

Unser Gipfel

Firnvergnügen

hat sich ausgezahlt...

Loserplateau

zurück zum Ausgang, li Schwarzmoosattel

Tourenbeschreibung

Auffahrt mit PKW über geräumte und freie Loserstraße bis Parkplatz "Loser-Alm" möglich. Auf tragfähigem Untergrund über den Schwarzmoossattel zuerst über das Plateau Ri Grieskogel, dann bevor das Gelände merkbar ansteigt, in westliche Richtung abbiegen, an den beiden Wildkögeln vorbei zur Südseite des Schönberges. Die Wand entlang ansteigend, auf den Sattel, der dann in den eindrucksvollen Ostgrat zum Schönberggipfel oder zur Abfahrt in das Feuertal übergeht und auch der Zustieg zum Wehrkogel ist. Schidepot für die letzten Gipfelmeter zum Wehrkogel.

Schnee- und Lawinensituation

Vor dem Sattel kleinere Abgänge des letzten Neuschnees, aber Einwehungen wie ich sie in solchem Ausmaß in den letzten Jahren nicht kannte. Nach durchbrechen der täuschend tragfähigen Oberfläche sulziger nasser Untergrund. Vorsicht ist auf alle Fälle angebracht!

Kommentare