letzte Kommentare

    • Datum

      19.04.2024 11:25

    • Verfasser

      ChurchMountain

    • Tour

      Samnaungruppe

    • Kommentar

      @Kumbergler: es ist echt ein tolles Gebiet mit vielen Möglichkeiten, wenigen Bes...

Datum Bundesland Verfasser Tour
21.02.2024 Steiermark Andreas S. Rauchfang
21.02.2024 Steiermark da oide neiwoida Großer Knallstein 2599m
20.02.2024 Steiermark da oide neiwoida Schafdach 2314m
18.02.2024 Salzburg Vogl Helmut Pillstein, Braunauerhütte
18.02.2024 Steiermark Bernhard W. Krautwasch (2315m) von der Hansenalm (Sölktal)
18.02.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig 2941 m
18.02.2024 Steiermark Harald Schober Karlkögerl 1521 m
18.02.2024 Steiermark Robert Vondracek Hauseck, 1982 m und tags zuvor Große Rübe, 2093 m
16.02.2024 Salzburg Hartmut Dörschlag Kreuzeck 2204m)
16.02.2024 Salzburg Vogl Helmut Zinken
16.02.2024 Steiermark da oide neiwoida Ebensteinumfahrung mit Gipfel 2123m
16.02.2024 Nani Klappert Hoher Mahdstein (2063m)
16.02.2024 Klaus Einmayr Geigelsteinrunde
16.02.2024 Steiermark Peter P Hochschwab- Hybrid
16.02.2024 Salzburg Aeolos Hüttenkogel 2.240 m / Graukogel Bad Gastein
16.02.2024 Salzburg Michael Preber

Rauchfang, 21.02.2024, Andreas S.

Richtung Schwarzmoossattel

Bräuningzinken von Norden

Am Plateau

Vorm Rauchfang

Rückblick über Plateau

Am Schwarzmoossattel

Der König mit Föhnhaube

Zurück ins Skigebiet

Tourenbeschreibung

Losermaut - Bräuningalm - Schwarzmoossattel - Rauchfang und retour
Die bescheidene Schneesituation macht ein Ausweichen in die Hochzonen des westlichen Toten Gebirges empfehlenswert. Dort liegt ausreichend Schnee, allerdings steht häufig - so auch vorgestern - das Landschafts- vor dem Abfahrtserlebnis... Wer nicht gerne trägt kann noch - aber nicht mehr lange - die Skigebiete für Aufstieg und Abfahrt nutzen.

Schnee- und Lawinensituation

Schöner Pulver temperaturbedingt nur mehr in den Schattlagen, ansonst Plattenpulver und je nach Exposition auch firnähnlicher bis schon fauler Neuschnee. 
Schneedecke gut gesetzt, die Bindung des Neuschnees zur Altschneedecke ist generell sehr gut.

Kommentare