letzte Kommentare

    • Datum

      20.05.2024 18:34

    • Verfasser

      Gerhard Eckert

    • Tour

      Hinteres Modereck, 2930m

    • Kommentar

      Danke für das Foto, ich wollte mir schon immer einmal beim Skifahren hinterhersc...

Datum Bundesland Verfasser Tour
17.12.2023 Steiermark Schitter Franz Tockneralm
17.12.2023 Johann Allgeier Eisenberg 1488m
17.12.2023 Salzburg Hans Altmann Pitschenberg, 1.720 m
17.12.2023 Klaus Einmayr Gilfert
17.12.2023 Steiermark Harald Schober Großer Schober 1895 m
17.12.2023 Salzburg Daniela Kern Korein
17.12.2023 Salzburg uta Philipp Kolm Saigurn
17.12.2023 Salzburg Nani Klappert Medalkogel (2123m)
17.12.2023 Steiermark Michael Hochstadl von Dürradmer
16.12.2023 Niederösterreich white star Göller
16.12.2023 Salzburg Vogl Helmut Schlenken
16.12.2023 Sepp Auer Hörndlwand
16.12.2023 Salzburg Hartmut Dörschlag Gabel
16.12.2023 Steiermark steverino Kochofen
16.12.2023 Steiermark Robert Salzer Wildalm
16.12.2023 Salzburg uta Philipp Staffkogel, 2115m

Tockneralm, 17.12.2023, Schitter Franz

Mit der Sonne im Rücken

Zu Beginn des Anstiegs mit Blick…

Schneepegel

... der GeoSphere

Auffi

Oben #1

Oben #2

Obi

Tiefblick

... zur Tocknerhütte

Blick zurück

.. unterhalb der Tocknerhütte

Tockneralm

... hoch über der Krakau

Tourenbeschreibung

Aufstieg vom Ortsteil Klausen in Krakau; Aufstieg gut gespurt; Abfahrt über Tocknerhütte und danch durch lichten Hochwald; im Schlussdrittel wie Aufstieg

Schnee- und Lawinensituation

Dzt. gute Tourenverhältnisse auf den Krakauer "Paradebergen". Heute war der Schnee stellenweise noch etwas schnittig, mit der kommenden Erwärmung wird er an den Südseiten zwar an Mächtigkeit verlieren, die Sonne in Verbindung mit der nächtlichen Abstrahlung könnte - zumindest oberhalb der Waldgrenze - aber für so etwas wie "Frühwinterfirn" sorgen.

Kommentare