letzte Kommentare

    • Datum

      20.05.2024 18:34

    • Verfasser

      Gerhard Eckert

    • Tour

      Hinteres Modereck, 2930m

    • Kommentar

      Danke für das Foto, ich wollte mir schon immer einmal beim Skifahren hinterhersc...

Datum Bundesland Verfasser Tour
16.12.2023 Steiermark Johannes Dorfner Rax
12.12.2023 Salzburg Peter Kostecka Loibersbacher Höhe 1.457m
12.12.2023 Salzburg herbert rohn Bischlinghöhe 1834m
11.12.2023 Steiermark Harald Schober Plankogel 1531 m
10.12.2023 Salzburg Stock Leonhard zum Fuß der Torsäule 2200m
10.12.2023 Salzburg SteepSkiMichael Urbankar und Schöpfing
10.12.2023 Steiermark Harald Schober Bucklige Lärche - Obere Haslau
09.12.2023 Salzburg uta Philipp Klingspitze, 1988m
09.12.2023 Salzburg Peter Ortmeier Hoher Zinken
08.12.2023 Salzburg Stock Leonhard Pulverschnee bei den Mandlwänden
08.12.2023 Steiermark Bernhard Gruber Hirnkogel 2080m
08.12.2023 Salzburg Vogl Helmut Schlenken
08.12.2023 Steiermark white star Haselspitz
08.12.2023 Steiermark Harald Schober Karlkögerl 1521 m
08.12.2023 Steiermark SteepSkiMichael Überschreitung Kl. Wildkamm, 1.757m
08.12.2023 Steiermark da oide neiwoida Jassing - Sonnschien - Polstersattel ca.2000m

Bischlinghöhe 1834m, 12.12.2023, herbert rohn

nebelgrenze

hochkönig mit torsäule und hagengebirge

es zieht langsam zu !

leere piste nach werfenweng hinunter

eiskogel, tauernkar, tauernkogel

im tauernkar eine abfahrtsspur v…

Tourenbeschreibung

bei nebel aufstieg zur strussing über wanderroute, von dort dann paralell zur leeren perfekt präparierten skipiste, alle 10 min kommen 1-2 skifahrer, ab 1700m erst wieder pulver, vorher bruchharsch. nach ein paar bonushöhenmetern (330 hm - wiederanstieg von der strussing) und einkehr ins gasthaus bischlinghöhe (immer empfehlenswert : nette wirtin, selbstproduzierte hausmannskost) abfahrt über die einsame piste nach werfenweng. die angekündigte schlechtwetterfront zieht herein.  ich hab tatsächlich niemanden getroffen. in salzburg schüttets.... 

Schnee- und Lawinensituation

bis 1600m bruchharsch, aus steilerem gelände (gräben) gleitschneelawinen (von gestern), ab 1700 dann gesetzter pulver. mit regen bis auf 2000m und dann neuerlich schneefall ab donnerstag wird sich wieder alles ändern...

Kommentare