letzte Kommentare

    • Datum

      20.05.2024 18:34

    • Verfasser

      Gerhard Eckert

    • Tour

      Hinteres Modereck, 2930m

    • Kommentar

      Danke für das Foto, ich wollte mir schon immer einmal beim Skifahren hinterhersc...

Datum Bundesland Verfasser Tour
03.05.2024 Salzburg Alexander Ohms Die besten Bilder der Saison 2023/24
29.04.2024 Salzburg Alexander Ohms Was für ein Winter! Die Nachlese zum Saisonausklang 2023/2024
20.05.2024 Salzburg Stock Leonhard 40 Jahre Kinig mit Schi
20.05.2024 Salzburg uta Philipp Hinteres Modereck, 2930m
19.05.2024 Klaus Einmayr Kratzenberg
18.05.2024 Klaus Einmayr Plattiger Habach
13.05.2024 Salzburg SteepSkiMichael Göll Ost
12.05.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig
12.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag4
12.05.2024 Salzburg uta Philipp Rund um die Edelweißspitze
12.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Schlieferspitze
11.05.2024 Salzburg Gerhard Eckert Krumlkeeskopf 3.101
11.05.2024 Kärnten Bruckbauer Peter Schwerteck 3247m
11.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag3
11.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Foißkarkopf
11.05.2024 Kärnten die kumbergler Glocknerhaus / Spielmann, Schartenkopf

Gruber Hirnkogel 2080m, 08.12.2023, Bernhard

abgeblasene Gipfelschneid

Blick von der Schneid in Richtun…

Gipfel Gruber Hirnkogel

Panorama Richtung Westen

Im Hintergrund die Hanslbrüder, …

Tauwetter

Unglaubliche +9°C in 2000m Höhe

Nochmals die Hanslbrüder, Scharn…

Wildalm

Tourenbeschreibung

Start bei -12°C bei der Goldwaschanlage im Scharnitzgraben bei Pusterwald. Vorbei an der Rupbauerhütte und bei der Abzweigung zur Wildalm über die Forststraße bis eben zu dieser. Nun über den sw seitigen Hang bis zur Schneid. Erstaunlicherweise hatten wir hier einen Temperaturunterschied von "20°C" zum Ausgangspunkt und absolut keinen Wind. Das Thermometer an der Uhr hat nach ca einer 1/2 Stunde am Rucksack immer noch +9°C angezeigt. Ab hier ohne Ski weiter bis zum höchsten Punkt des Gruber Hirnkogels. Abfahrt gleich wie Aufstieg. Allgemein war heute sehr wenig los im Scharnitzgraben.

Schnee- und Lawinensituation

Die Schneeverhältnisse waren auf unserer heutigen Tour perfekt. Bis zur Wildalm, entlang der Forststraße, sehr schöner Pulverschnee. Ab der Wildalm tw. windgepresst, aber größtenteils tragend. Bis kurz vor die Schneid auch hier durchgehende Schneedecke. Die windexponierten Stellen und Hänge sind auch hier fast gänzlich abgeblasen. Die Rinnen dementsprechend eingeweht. 

Kommentare