letzte Kommentare

    • Datum

      15.05.2024 13:02

    • Verfasser

      Nani Klappert

    • Tour

      Bernina - Diavolezza Tag4

    • Kommentar

      Servus Daniel! Zu deiner Tetralogie nur ein Wort: PRÄCHTIG!! ...und danke

Datum Bundesland Verfasser Tour
03.05.2024 Salzburg Alexander Ohms Die besten Bilder der Saison 2023/24
29.04.2024 Salzburg Alexander Ohms Was für ein Winter! Die Nachlese zum Saisonausklang 2023/2024
19.05.2024 Klaus Einmayr Kratzenberg
18.05.2024 Klaus Einmayr Plattiger Habach
13.05.2024 Salzburg SteepSkiMichael Göll Ost
12.05.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig
12.05.2024 Salzburg uta Philipp Rund um die Edelweißspitze
12.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Schlieferspitze
12.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag4
11.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag3
11.05.2024 Höring Bernadette Graue Schimme 3053
11.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Foißkarkopf
11.05.2024 Kärnten Bruckbauer Peter Schwerteck 3247m
11.05.2024 Kärnten die kumbergler Glocknerhaus / Spielmann, Schartenkopf
11.05.2024 Salzburg Gerhard Eckert Krumlkeeskopf 3.101
10.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag2

Watzmannkar/3.Kind, 04.04.2023, Annamirl Hufnagel

Tourenbeschreibung

Man muss schon ganz schön bluna sein, wenn man sich den ganzen Tag in einer Schneewolkenbubble rumtreibt, aus der es anhaltend und ergiebig leise rieselt. Aber bittesehr, wenn das der Preis für makellosen Aprilpulver ist, voll gern ;-) Sonne ist eh so ungsund für d'Haut.


Schnee: von Schappachalm/Benzinkurve bis Gipfel schnell wachsende Schneedecke mit frischem Powder 15-50 cm


Wetter: Sicht zeitweise stark eingeschränkt durch Schneefall und tiefe Bewölkung, aber auch immer wieder kurze Sonnenfenster


Wind: null, niente, nada


Lawinen: grosse Rutscher aus den Ostwänden mit viel Getöse


Die Strasse nach Kühroint ist ab Benzinkurve eine festgefahrene Schneedecke, mit Radl problemlos, wird schnell wieder wegtauen.

Insgesamt war es heute hochwinterlich ab dem Lärchenwald, während auf Höhe Schappachalm die Schneerosen, Huflattich und Pestwurz blühen. Das Birkhuhn war auch zu hören. So war es dann heute ein herzerfrischendes Zusammentreffen von Frühling und Winter - einfach schön !

Kommentare