letzte Kommentare

    • Datum

      17.06.2024 10:23

    • Verfasser

      Stock Leonhard

    • Tour

      Hochkönig

    • Kommentar

      ... und ich schaue wieder hinauf zum König; vielleicht geht sichs ja noch einmal...

Datum Bundesland Verfasser Tour
14.06.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig
14.06.2024 Salzburg Saller Michael Hochkönig Finale
05.06.2024 Salzburg uta Philipp Winter meets Summer - Kloben, 2938m
26.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Gabler
20.05.2024 Salzburg Stock Leonhard 40 Jahre Kinig mit Schi
20.05.2024 Salzburg uta Philipp Hinteres Modereck, 2930m
19.05.2024 Klaus Einmayr Kratzenberg
18.05.2024 Klaus Einmayr Plattiger Habach
13.05.2024 Salzburg SteepSkiMichael Göll Ost
12.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag4
12.05.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig
12.05.2024 Salzburg uta Philipp Rund um die Edelweißspitze
12.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Schlieferspitze
11.05.2024 Kärnten Bruckbauer Peter Schwerteck 3247m
11.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Foißkarkopf
11.05.2024 Kärnten die kumbergler Glocknerhaus / Spielmann, Schartenkopf

Loferer Skihörndl, 2286m, 16.02.2023, uta Philipp

Schneearmut Mitte Februar

Großes Ochsenhorn, kleine Menschen

Skihörndl

Tourenbeschreibung

Bevor morgen Wolken und Nebel kommen, war es heute noch einmal schön sonnig und warm am Skihörndl, allerdings nicht windstill.

Die Parkmöglichkeiten im Hochtal sind aufgrund des Schneemangels besser als in anderen Wintern.

Der Aufstieg, auch in der Waldstufe, geht recht gut mit Ski, allerdings sind Harscheisen für entspanntes Steigen sinnvoll.

Pulverschnee in gesetzter leicht windbehandelter Form? Nur noch in homöopathischen Mengen, und zufallsverteilt!

Das Skihörndl hat von Kopf bis Fuß festen, windgepressten harten Schnee, der - glücklicherweise - nur selten bricht.

Kommentare