letzte Kommentare

    • Datum

      28.02.2024 08:59

    • Verfasser

      Nani Klappert

    • Tour

      Etzenkopf

    • Kommentar

      Hallo Angelika, freut mich, wenn der alte Schinken noch jemandem von Nutzen ist....

Datum Bundesland Verfasser Tour
29.02.2024 Salzburg uta Philipp Pihapper, 2513m
29.02.2024 Salzburg Walter Aschauer Am Fuße des Gr. Bratschenkopf
29.02.2024 Ortler Loferer Skihörndl
29.02.2024 Salzburg Peter Kostecka Kollmannsegg 1.848m
29.02.2024 Salzburg Hartmut Dörschlag Throneck (2213)
29.02.2024 Salzburg Hans Altmann Penkkopf, 2.011 m (via Kleinarler Hütte)
29.02.2024 Salzburg Vogl Helmut Eckerleiten
28.02.2024 Salzburg uta Philipp Langeck, 2021m
27.02.2024 Steiermark Robert Vondracek Hohe Veitsch, 1981 m
26.02.2024 Salzburg Georg Abler Rauris, Baukogel
26.02.2024 Steiermark Schitter Franz Lahnerleitenspitze
26.02.2024 Peter Ortmeier Kampl, Losegg
26.02.2024 Salzburg Peter Kostecka Windkogel 1.548m
26.02.2024 Salzburg uta Philipp Seehorn, 2322m und Hochkranz Nordrinne
25.02.2024 Salzburg Stock Leonhard Schoberschartl 2579m
25.02.2024 Salzburg Nani Klappert Etzenkopf

Hochwart, 13.02.2023, ffv

Panorama der Gipfel im Westen

Hochschwab

Blick über's Salzatal und Hocht…

Tourenbeschreibung

Bodenbauer - Häuslalm -  Hochwart - Rauchtal - Bodenbauer 

auf den Hundsböden ist mehrmaliges Abschnallen notwendig ( abgeblasen , eisig ) , Endanstieg Hochwart geht dann  ; Abfahrt Rauchtal mit kurzer Gehpassage im Flachstück vor Einfahrt Steilstufe .

Salzleiten soll nicht so gut sein zur Zeit ( Schneemangel im obersten Teil und einmal dürfte auch etwas abgegangen sein  ) .  Schneedecke durchgehend bis zum Bodenbauer .

Schnee- und Lawinensituation

Montag mittags im Rauchtal noch mit Festigkeitsreserven , ab Dienstag / Mittwoch wird man früher starten müssen ( Tagesgang )

Die Engstelle im oberen Rauchtal neben der Beilsteinkante ist sorgfältig zu fahren ( Steine , Fels , Eisplatte ) 

Kommentare