letzte Kommentare

    • Datum

      13.04.2024 14:05

    • Verfasser

      mex meissnitzer

    • Tour

      Hochzint, 2248m

    • Kommentar

      respekt georg und johann >> ganz eurer meinung, lieber das feuer weitergeben als...

Datum Bundesland Verfasser Tour
13.04.2024 Salzburg Saller Michael Hochkönig
13.04.2024 Salzburg uta Philipp Hinterer Planitzer, 2562m
12.04.2024 Salzburg Höring Bernadette Großer Pleißlingkeil 2501
12.04.2024 SteepSkiMichael Ortler, 3.905m via Trafoier Eisrinne
12.04.2024 Salzburg Gerhard Eckert Abretter 2.979
11.04.2024 Steiermark Harald Schober Bruchtal - Krautgartkogel
11.04.2024 Salzburg Höring Bernadette Gödernierkarkopf 2595
11.04.2024 Salzburg Georg Abler Glöcknerin, Predigtstuhl
11.04.2024 Oberösterreich Martin Pangerl Gr. Priel 2515
11.04.2024 Salzburg Bruckbauer Peter Predigtstuhl 2367m
11.04.2024 Salzburg uta Philipp Hochzint, 2248m
09.04.2024 Salzburg uta Philipp Großer Schmiedinger, 2957m und Geisstein
08.04.2024 Niederösterreich Robert Salzer Göller
08.04.2024 Oberösterreich Herwig Schrocken 2281m über Schrocken Grad
07.04.2024 Salzburg Höring Bernadette Eisenkopf 2802
07.04.2024 Steiermark steverino Hohenwart

Großer Priel + Schermberg (1 Komperdell-Skistock gefunden), 15.05.2022, ChurchMountain

Schmelzwasser aus unterirdischen Karsthöhlen

ein kurzes und besonderes Naturs…

am Prielgrat

nimma (oder nu net) viel los im Gebirg´

Güpfi I

Güpfi II

Schneetal - dahinter Hetzaukamm

der Name birgt für Qualität

Schlüsselstelle

geht heuer direkt sogar besser

das Büchsenkar entwässert ...

über mehrere tosende Wasserfälle

... über die Wildnis ins Hetzautal

Reste einer gewaltigen Lawine au…

freundlicher Talempfang

Tourenbeschreibung

1 Komperdell-Skistock unterhalb Brotfallscharte gefunden, der Besitzer soll sich bei mir melden (0664 826 82 84)

"vom Stodertal ins Almtal"

Start in Hinterstoder - Schiederweiher - Prielschutzhaus - Brotfallscharte - Priel - Abfahrt direkte SW Flanke westlich v. Brotfallscharte in Mulde südlich v. Fleischbanksattel - Wiederaufstieg über Fleischbanksattel und Sauzähne zum Schermberg - Südflanke Pfaffenschneid - Hohe Kögel - kurzer Wiederaufstieg Einfahrt oberes Schneetal - Büchsenkar - hintere Hetzau - Almtalerhaus

Schnee derzeit 10min nach Prielschutzhaus, Schneelage ab ca. 1.600m vergleichsweise sehr gut; (das erste Mal in dieser Saison !!) Harscheisen gebraucht, ab 100hm unter Brotfallscharte bis zum Gipfel dann gleich mit Steigeisen durchgegangen - stellenweise schon schneefrei, somit wechseln sich pickelharter Harsch, Fels und Eis ab; Wind ab Brotfallscharte dämpft die Frühlingsgefühle.
Abfahrt vom Priel (07:30) pickelhart bis in die Mulde südlich vom Fleischbanksattel; Abfahrt v. Schermberg (09:00) perfekter Firn, Schneetal trotz nordseitiger Expo griffig, Büchsenkar schmierig firnig

Schnee- und Lawinensituation

trotz Temperaturen über Nacht von ca. 5° in 2.000m tragfähiger Schmelzharschdeckel durch nächtl. Ausstrahlung

Kommentare