letzte Kommentare

    • Datum

      28.02.2024 08:59

    • Verfasser

      Nani Klappert

    • Tour

      Etzenkopf

    • Kommentar

      Hallo Angelika, freut mich, wenn der alte Schinken noch jemandem von Nutzen ist....

Datum Bundesland Verfasser Tour
29.02.2024 Salzburg uta Philipp Pihapper, 2513m
29.02.2024 Salzburg Walter Aschauer Am Fuße des Gr. Bratschenkopf
29.02.2024 Ortler Loferer Skihörndl
29.02.2024 Salzburg Peter Kostecka Kollmannsegg 1.848m
29.02.2024 Salzburg Hartmut Dörschlag Throneck (2213)
29.02.2024 Salzburg Hans Altmann Penkkopf, 2.011 m (via Kleinarler Hütte)
29.02.2024 Salzburg Vogl Helmut Eckerleiten
28.02.2024 Salzburg uta Philipp Langeck, 2021m
27.02.2024 Steiermark Robert Vondracek Hohe Veitsch, 1981 m
26.02.2024 Salzburg Georg Abler Rauris, Baukogel
26.02.2024 Steiermark Schitter Franz Lahnerleitenspitze
26.02.2024 Peter Ortmeier Kampl, Losegg
26.02.2024 Salzburg Peter Kostecka Windkogel 1.548m
26.02.2024 Salzburg uta Philipp Seehorn, 2322m und Hochkranz Nordrinne
25.02.2024 Salzburg Stock Leonhard Schoberschartl 2579m
25.02.2024 Salzburg Nani Klappert Etzenkopf

Faulkogel und kleines Mosermandl Runde, 06.03.2022, Klappert Uli

Ausstieg

Rampe zum Tauerntunnel

Oberster Teil

Gipfelgrat

Rinne ins Neukar

Oberer Teil

Abfahrt NO Flanke

Tourenbeschreibung

Route: Aufstieg aus dem Marbachtal über eine sehr steile Rinne zum Neukarsee. Von dort über die Neukarrinne bzw. die NO Flanke auf den Faulkogel. Nach der Abfahrt über den Aufstiegsweg Wiederanstieg zum kleinen Mosermandl und anschließende Direktabfahrt über die oberste Rampe unter der Permuthwand zum Tauerntunnel Nordportal. Schnee: Unten Pulver, oben am Plateau oft windbehandelt. In der Flanke teils hart, teils pulvrig, aber alles fahrbar. Mit dabei: Baldi und ein Kärntner Verfolger.

Kommentare