letzte Kommentare

    • Datum

      17.06.2024 10:23

    • Verfasser

      Stock Leonhard

    • Tour

      Hochkönig

    • Kommentar

      ... und ich schaue wieder hinauf zum König; vielleicht geht sichs ja noch einmal...

Datum Bundesland Verfasser Tour
14.06.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig
14.06.2024 Salzburg Saller Michael Hochkönig Finale
05.06.2024 Salzburg uta Philipp Winter meets Summer - Kloben, 2938m
26.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Gabler
20.05.2024 Salzburg Stock Leonhard 40 Jahre Kinig mit Schi
20.05.2024 Salzburg uta Philipp Hinteres Modereck, 2930m
19.05.2024 Klaus Einmayr Kratzenberg
18.05.2024 Klaus Einmayr Plattiger Habach
13.05.2024 Salzburg SteepSkiMichael Göll Ost
12.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag4
12.05.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig
12.05.2024 Salzburg uta Philipp Rund um die Edelweißspitze
12.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Schlieferspitze
11.05.2024 Kärnten Bruckbauer Peter Schwerteck 3247m
11.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Foißkarkopf
11.05.2024 Kärnten die kumbergler Glocknerhaus / Spielmann, Schartenkopf

Missitul Kogel 1609 m, 01.03.2022, Harald Schober

Tourenbeschreibung

Start auf der Seeberg-Alm bei -9 °C und Aufstieg im Lappental bis zur ehemaligen Trasse der Materialseilbahn auf die Göriacher Alm. Auf dieser steilen Trasse aufgestiegen. Auf der Göriacher-Alm beim Almgasthaus Strobl vorbei und dann in den Graben, der vom Hochanger herab führt, abgefahren. Dort kommt es infolge des extremen Steilhanges immer wieder zu kleinen Schneebrettern. Bitte nur bei stabilen Schneeverhältnissen in den Graben einfahren. Auf diesem dann in Richtung Hochanger aufgestiegen und im oberen Teil nach Osten auf den Missitul Kogel 1609 m. Abfahrt durch den lockeren Hochwald wieder in den Graben bis zur Absperrung wegen der Wildruhe-Zone und von dort in Richtung Göriacher-Alm und als Draufgabe auch noch den Gipfel nördlich der Alm erklommen. Abfahrt auf der Zufahrtsstraße und später durch den steilen Graben ins Lappental und zum Parkplatz zurück. Weitere Fotos auf Facebook.

Kommentare