letzte Kommentare

    • Datum

      28.02.2024 08:59

    • Verfasser

      Nani Klappert

    • Tour

      Etzenkopf

    • Kommentar

      Hallo Angelika, freut mich, wenn der alte Schinken noch jemandem von Nutzen ist....

Datum Bundesland Verfasser Tour
29.02.2024 Salzburg uta Philipp Pihapper, 2513m
29.02.2024 Salzburg Walter Aschauer Am Fuße des Gr. Bratschenkopf
29.02.2024 Ortler Loferer Skihörndl
29.02.2024 Salzburg Peter Kostecka Kollmannsegg 1.848m
29.02.2024 Salzburg Hartmut Dörschlag Throneck (2213)
29.02.2024 Salzburg Hans Altmann Penkkopf, 2.011 m (via Kleinarler Hütte)
29.02.2024 Salzburg Vogl Helmut Eckerleiten
28.02.2024 Salzburg uta Philipp Langeck, 2021m
27.02.2024 Steiermark Robert Vondracek Hohe Veitsch, 1981 m
26.02.2024 Salzburg Georg Abler Rauris, Baukogel
26.02.2024 Steiermark Schitter Franz Lahnerleitenspitze
26.02.2024 Peter Ortmeier Kampl, Losegg
26.02.2024 Salzburg Peter Kostecka Windkogel 1.548m
26.02.2024 Salzburg uta Philipp Seehorn, 2322m und Hochkranz Nordrinne
25.02.2024 Salzburg Stock Leonhard Schoberschartl 2579m
25.02.2024 Salzburg Nani Klappert Etzenkopf

Hoher Göll 2522m, 10.02.2022, Aeolos

Tourenbeschreibung

Achtung: die Seile an der kritischen Einstiegswand sind NICHT frei. Momentan ist die Tour nur gänzlich schwindelfreien und absolut trittsicheren vorbehalten. Die Abstutzgefahr ist größer als die Lawinengefahr - es waren keine Besonderheiten zu beobachten. Der Film gibt einen kompletten Eindruck zum aktuellen Zustand/Schneelage usw der Tour: min 0-1:40 Aufstieg min 1:40-2:50 Abfahrt https://youtu.be/ELp_3GQ9p3I

Kommentare

Reist, 10.02.2022 um 21:08

In der Steilstufe sind aber sehr gute Tritte vorhanden. Die Absturzgefahr ist für trittsichere Bergsteiger also überschauber. Fürs Wochenende relevant: Der Parkplatz war heute nicht geräumt, parken ist aber am Straßenrand möglich.