letzte Kommentare

    • Datum

      13.04.2024 14:05

    • Verfasser

      mex meissnitzer

    • Tour

      Hochzint, 2248m

    • Kommentar

      respekt georg und johann >> ganz eurer meinung, lieber das feuer weitergeben als...

Datum Bundesland Verfasser Tour
13.04.2024 Salzburg Saller Michael Hochkönig
13.04.2024 Salzburg uta Philipp Hinterer Planitzer, 2562m
12.04.2024 Salzburg Höring Bernadette Großer Pleißlingkeil 2501
12.04.2024 SteepSkiMichael Ortler, 3.905m via Trafoier Eisrinne
12.04.2024 Salzburg Gerhard Eckert Abretter 2.979
11.04.2024 Steiermark Harald Schober Bruchtal - Krautgartkogel
11.04.2024 Salzburg Höring Bernadette Gödernierkarkopf 2595
11.04.2024 Salzburg Georg Abler Glöcknerin, Predigtstuhl
11.04.2024 Oberösterreich Martin Pangerl Gr. Priel 2515
11.04.2024 Salzburg Bruckbauer Peter Predigtstuhl 2367m
11.04.2024 Salzburg uta Philipp Hochzint, 2248m
09.04.2024 Salzburg uta Philipp Großer Schmiedinger, 2957m und Geisstein
08.04.2024 Niederösterreich Robert Salzer Göller
08.04.2024 Oberösterreich Herwig Schrocken 2281m über Schrocken Grad
07.04.2024 Salzburg Höring Bernadette Eisenkopf 2802
07.04.2024 Steiermark steverino Hohenwart

Kesskogel 2.886m, 27.01.2022, Aeolos

Tourenbeschreibung

Der meist schwierige Aufstieg zur Modereggalm war diesmal ganz rechts im Graben sehr gut gespurt. Super griffig. In den Mulden hat sich der Pulver vom Wind verfrachtet abgelagert. Lästig die letzten 200hm vor dem Skidepot: feiner eingewehter Grieselschnee überlistet die Haftgrenze der Felle. Noch 60hm zu Fuß. Den Gipfel erreicht man über einen Mix aus freien Steinen&festem griffigem Schnee. Der Pickel gibt hier Sicherheit. Steigeisen bringen im Moment keinen Vorteil. Lawinentechnisch gibts nichts zu berichten. Den leicht windgepressten Stellen konnte man gut ausweichen und sich Vollgas im Pulver austoben. Zwei Filme was die Tour bieten kann: Variante I: Abfahrt zum See Min 0-1:20 Aufstieg 1:20-2:15 Gifpelflanke mit Steigeisen&Panorama 2:15-2:52 Abfahrt & ab 2:52 ein paar Hoppalas https://youtu.be/5ArOqmCI1ns. II. Abfahrt mit Gegenanstieg über Modereggalm ab Min. 1:33 https://youtu.be/S14PpuT9oZc

Kommentare