letzte Kommentare

    • Datum

      17.06.2024 10:23

    • Verfasser

      Stock Leonhard

    • Tour

      Hochkönig

    • Kommentar

      ... und ich schaue wieder hinauf zum König; vielleicht geht sichs ja noch einmal...

Datum Bundesland Verfasser Tour
14.06.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig
14.06.2024 Salzburg Saller Michael Hochkönig Finale
05.06.2024 Salzburg uta Philipp Winter meets Summer - Kloben, 2938m
26.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Gabler
20.05.2024 Salzburg Stock Leonhard 40 Jahre Kinig mit Schi
20.05.2024 Salzburg uta Philipp Hinteres Modereck, 2930m
19.05.2024 Klaus Einmayr Kratzenberg
18.05.2024 Klaus Einmayr Plattiger Habach
13.05.2024 Salzburg SteepSkiMichael Göll Ost
12.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag4
12.05.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig
12.05.2024 Salzburg uta Philipp Rund um die Edelweißspitze
12.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Schlieferspitze
11.05.2024 Kärnten Bruckbauer Peter Schwerteck 3247m
11.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Foißkarkopf
11.05.2024 Kärnten die kumbergler Glocknerhaus / Spielmann, Schartenkopf

Eibleck, 23.01.2022, Daniela Kern

Karawanen zur Mautstrasse

Gipfelhang

Mächtiger Wind war da am Werk

Schwarzweiss

Batzpulver

Wiederanstieg

Tourenbeschreibung

Fahr nicht weit weg, geh a Skitour glei' ums Eck - ist heute das Motto. Offenbar dachten sich auch mehrere Hundert andere, dass die Spielbergstrasse heute ein grandioses Ziel wäre. Gibts da was gratis? Na egal, ab der Kreuzung zum Ochsenberg/Eibleck ist man schon ein bisserl mehr allein, allerdings war auch hier heute schon reger Verkehr. Der Gipfelhang ist schon gut verspurt, wer will findet aber noch Platz. Manko: der Schnee ist schon sehr pappig, der Gipfelhang komplett windbehandelt. Also von fluffigen Pulverfreuden etwas entfernt. Erst im unteren Teil des freien Hanges wird's fein, daher fahren wir weiter ab und steigen nochmal zur Forststrasse hoch. Forststrasse ist schon ganz gut ausgefahren und die Hänge unterhalb der Mautstrasse sind schon sehr sehr schwer und verspurt. Hier heissts: einfach laufen lassen, wer bremst verliert. Eine Paradetour und Lern-Tour heute für alle Interessierten, die gerne eindeutige Windzeichen beobachten wollen.

Kommentare