letzte Kommentare

    • Datum

      17.06.2024 10:23

    • Verfasser

      Stock Leonhard

    • Tour

      Hochkönig

    • Kommentar

      ... und ich schaue wieder hinauf zum König; vielleicht geht sichs ja noch einmal...

Datum Bundesland Verfasser Tour
14.06.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig
14.06.2024 Salzburg Saller Michael Hochkönig Finale
05.06.2024 Salzburg uta Philipp Winter meets Summer - Kloben, 2938m
26.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Gabler
20.05.2024 Salzburg Stock Leonhard 40 Jahre Kinig mit Schi
20.05.2024 Salzburg uta Philipp Hinteres Modereck, 2930m
19.05.2024 Klaus Einmayr Kratzenberg
18.05.2024 Klaus Einmayr Plattiger Habach
13.05.2024 Salzburg SteepSkiMichael Göll Ost
12.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag4
12.05.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig
12.05.2024 Salzburg uta Philipp Rund um die Edelweißspitze
12.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Schlieferspitze
11.05.2024 Kärnten Bruckbauer Peter Schwerteck 3247m
11.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Foißkarkopf
11.05.2024 Kärnten die kumbergler Glocknerhaus / Spielmann, Schartenkopf

Hochwildstelle, 15.01.2022, Zauni

Talschluss Sattental

Im oberen Stierkar

S-Flanke

Skidepot

oberer Teil des S-Grates

Feine Rundumsicht

und wieder owi

Tourenbeschreibung

Die Forststraße ins Sattental ist durchgängig mit den Skiern befahrbar (sollte zu dieser Jahreszeit eigentlich normal sein). Im Talschluss bei der Tagalm ging's dann bei guten Pulver (das war's dann aber auch) rauf in die Langschneerinne. Im Stierkar äußerst wechselhafte und dürftige Schneeverhältnisse (Harsch, Platten, eingeweht, ...), über Goldlacken und Tratenscharte auf die S-Seite bis zum Skidepot. Dann auf dem luftigen S-Grat mit Steigeisen zum Gipfel. Fazit: Genußreicher Aufstieg mit herrlicher Fernsicht und einmaligem Licht im Hochwinter. Und nicht zu vergessen der schmackhafte Schweinsbraten beim Bierfriedl in Pruggern 😋

Kommentare