letzte Kommentare

    • Datum

      15.04.2024 18:20

    • Verfasser

      uta Philipp

    • Tour

      Samnaungruppe

    • Kommentar

      Wow, vielen Dank fürs Posten, - die tollen Bilder sprechen für sich! Wenn dies...

Datum Bundesland Verfasser Tour
14.04.2024 ChurchMountain Samnaungruppe
14.04.2024 Salzburg Stock Leonhard Seehorn 2321 m über Buchauerscharte 2269 m
14.04.2024 Klaus Einmayr Rote Wand
14.04.2024 Salzburg uta Philipp Habachtal
14.04.2024 Sepp Auer Großer Geiger 3360m
14.04.2024 Steiermark Harald Schober Hohe Veitsch 1981 m
13.04.2024 Salzburg Saller Michael Hochkönig
13.04.2024 Salzburg uta Philipp Hinterer Planitzer, 2562m
13.04.2024 Klaus Einmayr Riegelkopf
12.04.2024 Salzburg Höring Bernadette Großer Pleißlingkeil 2501
12.04.2024 SteepSkiMichael Ortler, 3.905m via Trafoier Eisrinne
12.04.2024 Salzburg Gerhard Eckert Abretter 2.979
11.04.2024 Steiermark Harald Schober Bruchtal - Krautgartkogel
11.04.2024 Salzburg uta Philipp Hochzint, 2248m
11.04.2024 Salzburg Bruckbauer Peter Predigtstuhl 2367m
11.04.2024 Oberösterreich Martin Pangerl Gr. Priel 2515

Stemmerkogel (2123m), 14.12.2021, Nani Klappert

Bei der Stiegeralm

Zwölferkogel im Hintergrund

Panzerglasdeckel

Scherbruch ohne Abgang

Nein, das ist keine Fährte eines…

Schnee sieht gar nicht so schlecht aus...

...ist aber eine dicke Glasschei…

Pilot im Anflug

Wir haben ihn später am Parkplat…

Die "Weltalte Majestät"

Erstbesteiger Ignaz Kürsinger ha…

Bärensteigkogel und Venediger

Tourenbeschreibung

Nachdem all der schöne Pulverschnee der Vortage niedergeregnet (und wiedergefroren) worden ist (zumindest in den unteren Bereichen), haben wir in Erwartung miserabler Schneebedingungen eine Tour gewählt, bei der zumindest für die Abfahrt auf eine Piste ausgekniffen werden konnte. So wars dann auch. Schnee im freien Gelände: Ganz oben abgeblasen, weiter unten eine knackige Glasscheibe obendrauf, grad recht für Masochisten. Noch weiter unten dann (unter 1700m) nur noch ein dünnes Harschkrusterl auf eingeregnetem Pulver-Gries, der für Ambitionierte grad noch irgendwie zu derfahren war. Wie gesagt, wir sind auf die Piste geflüchtet, Haxn brechen kann ich mir morgen auch noch...Lawinen: So harmlos kann eine Tour gar nicht sein, dass man nicht Indizien findet, die zum Nachdenken anregen können (siehe Foto)...

Kommentare

Nani Klappert, 14.12.2021 um 20:56

Ich weiß nicht, kann mir nicht helfen, hab einfach eine gewisse nostalgische Sehnsucht nach dem "alten Forum", diesem bunten Bilderbuch mit Herz, mit Seele. Das "neue Forum" wirkt für mich wie ein staubtrocknenes Archiv, nicht mehr von Menschen geschrieben, die mit ihrem Namen dafür einstehen, was sie hier verzapfen, sondern mit James-Bond-Decknamen. Kein einziger Kommentar, keine Fragen, keine Kritik, keine lustigen Schmähs. Hallo!!! Schaut überhaupt noch irgendwer in diese "Tourenforum" rein??? Oder können wirs eh bleiben lassen?? Tschuldigung, aber das hab ich einmal loswerden müssen...

uta Philipp, 15.12.2021 um 08:55

Danke Nani!!!! Du sprichst es aus, was mir auf der Seele liegt. Wir sind halt noch zu menschlich. Unsere Tourenbeschreibungen können ohnehin bald durch Algorithmen ersetzt werden. Brave new world. Komm schon, wir machen weiter!

Klaus Einmayr, 15.12.2021 um 09:24

Hallo,
Nani, du sprichst mir aus der Seele.
Wie sagt da einer meiner Arbeitskollegen immer: Man wollte hier eigentlich was verbessern, aber man hat es "verschlimmbessert".
Ich habe ja in meinen Kommentaren auf einige Schwachpunkte hingewiesen, aber dazu muss jemand den Kommentar auch finden und lesen können.
Aber eines ist sicher: dadurch dass jetzt auch andere Bundesländer mit dabei sind, werden die Zugriffszahlen steigen und das ist doch heute, das was zählt, oder ? ("Quantität vor Qualität")
Oh, schöne digitale Welt, bei der man nichts mehr denken muss, weils ja für alles eine App gibt !

Schöne und gesunde Tourensaison

andreas hautmann, 15.12.2021 um 10:35

bitte weitermachen, ich schau mir alles an :)
(das "alte forum" war auf jeden fall besser)

Heider, 15.12.2021 um 19:16

Ich kann den Posts nur zustimmen, das neue Tourenforum mag ich gar nicht.

uta Philipp, 15.12.2021 um 20:09

Hier mag man vielleicht kritisieren, dass wir uns einfach nicht so schnell an Neuerungen gewöhnen und am Alten festkleben. Aber dazu gibt es beim neuen Forum zu viele Schwächen, die das alte nicht hatte: - 1. Die Auflistung der Touren ist nicht chronologisch nach Zeitpunkt des Eintrags, d.h.: Man sieht auf den ersten Blick gar nicht, ob es einen neuen Eintrag gibt, muss danach suchen. 2. In der Liste der Einträge sind die Fotografennamen nicht vermerkt. 3. Kommentare, erst recht neue Kommentare, müssen gesucht werden und sind nicht wie früher sofort zu finden. 4. Früher gab es zu den 10 letzten Touren eine Thumbnail-Übersicht. 5. Wo ist die Übersicht der Autoren geblieben? Es ist nicht mehr möglich, von einem bestimmten Autor auch andere Touren aufzurufen. 6. Es ist nicht möglich, die Fotos in eine sinnvolle Reihenfolge zu schieben beim Hochladen. Was durchaus positiv am neuen Forum ist: Die Verortung auf der Karte und die bessere Handhabung der Fotos sowohl beim Anschauen als auch beim Hochladen.

Thomas Mansberger, 15.12.2021 um 20:13

Ich kann mich dem nur anschließen, leider. Ein Forum ist ein Platz für Austausch und Diskussion, das geht mit dem Blogcharakter hier komplett verloren :-( Es ist nützlich und gut, länderübergreifend aber konsumorientiert und austauschbar.

Peter Kostecka, 15.12.2021 um 20:21

Hallo Uta, Klaus und Nani, ich kann mich all den Kommentaren von euch nur anschließen, irgendwie ist das neue Tourenportal zum großen Teil eingeschlafen. Der letzte Kommentar von Uta ist wirklich so, es ist extrem mühsam, die Suche nach Autoren und deren weiteren Touren, sowie nach Kommentaren, ob löblich, giftig oder ungiftig (alles hat seine Berechtigung) zurechtzufinden. Ich z.B. habe immer noch nicht herausgefunden wie das mit der Subregion funtkioniert, oder ich bin einfach zu alt und blöd dazu - bringe es einfach nicht auf den Weg. Nichts desto trotz euch allen noch schöne vorweihnachtliche Touren in der Hoffung, dass sich im neuen Portal doch noch die eine oder andere Ergänzung/Neuerung ergibt. Bitte trotzdem an alle weiter zu machen - der Informationsgehalt ist nicht zu unterschätzen. Das mit den Psreudoname finde ich auch nicht gut, entweder man steht zu dem geschrieben mit seinem Namen, u.U. Tel.Nr. und emailadresse oder nicht !!!.

Hölzlwimmer Hermann, 17.12.2021 um 09:21

....Ausserdem läuft`s bei mir am Handy äusserst schlecht bis gar nicht, Fotos brauchen ewig....
Das "schnell mal nachsehen" geht nicht mehr.

Georg Abler, 19.12.2021 um 16:59

Wenn das die fertige Version der schönen neuen Tourenforumswelt ist, bleibt uns nur der Zwergenaufstand. Wir posten unsere Touren alle wieder im alten Forum...
Aber den Kommentar findet hier eh niemand :-(