letzte Kommentare

    • Datum

      15.05.2024 13:02

    • Verfasser

      Nani Klappert

    • Tour

      Bernina - Diavolezza Tag4

    • Kommentar

      Servus Daniel! Zu deiner Tetralogie nur ein Wort: PRÄCHTIG!! ...und danke

Datum Bundesland Verfasser Tour
03.05.2024 Salzburg Alexander Ohms Die besten Bilder der Saison 2023/24
29.04.2024 Salzburg Alexander Ohms Was für ein Winter! Die Nachlese zum Saisonausklang 2023/2024
13.05.2024 Salzburg SteepSkiMichael Göll Ost
12.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag4
12.05.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig
12.05.2024 Salzburg uta Philipp Rund um die Edelweißspitze
12.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Schlieferspitze
11.05.2024 Salzburg Gerhard Eckert Krumlkeeskopf 3.101
11.05.2024 Kärnten Bruckbauer Peter Schwerteck 3247m
11.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Foißkarkopf
11.05.2024 Kärnten die kumbergler Glocknerhaus / Spielmann, Schartenkopf
11.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag3
11.05.2024 Höring Bernadette Graue Schimme 3053
10.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag2
10.05.2024 Salzburg Vogl Helmut Watzmannkar, Schischarte
10.05.2024 Kärnten die kumbergler Glocknerhaus / Schwerteck

Thurntaler, 17.01.2016, Nani Klappert

Thurntaler

Bei der Tafeinalm.

Thurntaler

"

Ausstieg ins freie Gelä…

Thurntaler

"

Schön war's trotzdem.

"

Partielle Sonnenfinsternis

Tourenbeschreibung

Zur Tour: Ausgangspunkt direkt beim Quartier am Gannerhof/Innervillgraten. Die Tour wird normalerweise vom Liftgebiet aus genau umgekehrt von Variantlern gemacht. Angesichts der Schneelage sind wir im Gelände rauf und die Piste runter nach Außervillgraten, wo wir vorsorglich 2 Autos deponiert hatten. Ich glaube, wir haben so aus der Situation noch das beste gemacht.

Fazit: Wenn endlich genug Schnee liegt, ist die Tour umgekehrt eine sehr schöne Freerider- oder Faulenzervariante.

Kommentare