letzte Kommentare

    • Datum

      15.05.2024 13:02

    • Verfasser

      Nani Klappert

    • Tour

      Bernina - Diavolezza Tag4

    • Kommentar

      Servus Daniel! Zu deiner Tetralogie nur ein Wort: PRÄCHTIG!! ...und danke

Datum Bundesland Verfasser Tour
03.05.2024 Salzburg Alexander Ohms Die besten Bilder der Saison 2023/24
29.04.2024 Salzburg Alexander Ohms Was für ein Winter! Die Nachlese zum Saisonausklang 2023/2024
13.05.2024 Salzburg SteepSkiMichael Göll Ost
12.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag4
12.05.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig
12.05.2024 Salzburg uta Philipp Rund um die Edelweißspitze
12.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Schlieferspitze
11.05.2024 Salzburg Gerhard Eckert Krumlkeeskopf 3.101
11.05.2024 Kärnten Bruckbauer Peter Schwerteck 3247m
11.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Foißkarkopf
11.05.2024 Kärnten die kumbergler Glocknerhaus / Spielmann, Schartenkopf
11.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag3
11.05.2024 Höring Bernadette Graue Schimme 3053
10.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag2
10.05.2024 Salzburg Vogl Helmut Watzmannkar, Schischarte
10.05.2024 Kärnten die kumbergler Glocknerhaus / Schwerteck

Vom Alten Jahr, 31.12.2020, Nani Klappert

Vertraute Heimat

"

Die Großwildalm.

"

Infrastruktur

"

Der Brunnen muss erst vom Ei…

Im letzten Licht...

"

...des Alten Jahres am Kamm …

Letzte Schwünge...

"

...im Alten Jahr. Im Mittelg…

Wenns Wirthaus...

"

..zu hat, müss ma's…

Home-Cooking

Vor Mitternacht

Im Schein des Fast-noch-Vollm…

Tourenbeschreibung

Ein ungewöhnliches, nicht gerade einfaches Jahr geht zu Ende. Bei Vielen herrschte Jammern auf hohem Niveau (bei mir zum Beispiel), andere hatten dieses Glück nicht und wurden mehr oder weniger schwer getroffen, gesundheitlich oder anderweitig. Es bleibt die Hoffnung, dass wir irgendwann (hoffentlich bald) nach der Tour wieder beim Wirtn unseren Ritualen frönen können, dass wir uns wieder mal ein gemütliches Zimmer (in Osttirol oder Kärnten z.B.) nehmen können, dass die Grenzen wieder aufgehen (nicht nur für uns, sondern auch für unsere bayerischen Nachbarn). Ich versuche mir immer wieder in Erinnerung zu rufen, dass ich zu den Glücklichen und Privilegierten gehöre, die auf solch hohem Niveau jammern dürfen, ganz nach dem Motto: "Solange du keine anderen Sorgen hast..."

In diesem Sinne wünsche ich allen Forumsfreunden und dem LWD ein gutes und gesundes Neues Jahr!!

Der Vollständigkeit halber (ist ja schließlich ein Tourenportal): Wir haben den Jahreswechsel wie fast immer auf der Großwildalm/Großarltal gefeiert und sind im letzten Licht des Alten Jahres (auch wie fast immer) auf den Penkkopf, Sonnenuntergang schauen, gegangen.

Kommentare