letzte Kommentare

    • Datum

      20.05.2024 18:34

    • Verfasser

      Gerhard Eckert

    • Tour

      Hinteres Modereck, 2930m

    • Kommentar

      Danke für das Foto, ich wollte mir schon immer einmal beim Skifahren hinterhersc...

Datum Bundesland Verfasser Tour
03.05.2024 Salzburg Alexander Ohms Die besten Bilder der Saison 2023/24
29.04.2024 Salzburg Alexander Ohms Was für ein Winter! Die Nachlese zum Saisonausklang 2023/2024
20.05.2024 Salzburg Stock Leonhard 40 Jahre Kinig mit Schi
20.05.2024 Salzburg uta Philipp Hinteres Modereck, 2930m
19.05.2024 Klaus Einmayr Kratzenberg
18.05.2024 Klaus Einmayr Plattiger Habach
13.05.2024 Salzburg SteepSkiMichael Göll Ost
12.05.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig
12.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag4
12.05.2024 Salzburg uta Philipp Rund um die Edelweißspitze
12.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Schlieferspitze
11.05.2024 Salzburg Gerhard Eckert Krumlkeeskopf 3.101
11.05.2024 Kärnten Bruckbauer Peter Schwerteck 3247m
11.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag3
11.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Foißkarkopf
11.05.2024 Kärnten die kumbergler Glocknerhaus / Spielmann, Schartenkopf

Grandlspitz (2307m), 14.03.2015, Hartmut Dörschlag

Erich-Hütte

" Ganz alleine ist man an e…

Das Objekt der Begierde

" Kurz und lustig ist der K…

Einstieg

" Auch wenn das Bild was an…

Obischaun

" Ein Grund, um in die Berg…

Ausstieg

" Wenn man ganz in der Fr&u…

Ostflanke

" War heute prroblemlos zu fahren"

Weißkar

" Das Weißkar schaut …

Tourenbeschreibung

Um 11:00 vom Birgkarparkplatz rauf zur Taghaubenscharte. Mit denSchiern am Rucksack durch den Klettersteig auf den Grandlspitz. Abfahrt über die Ostseite zur Scharte und Flug runter  zum Birgkar.
Da gefühlte Hundertschaften bis zur Scharte unterwegs waren und man davon ausgehen, das jeder im Forum eine(n) Bekannte(n) hat, der/die da heute unterwegs war, erspar ich mir die Beschreibung der Schnee-Bedingungen - ging jedensfalls gut ;-)

Klettersteig: Das schwierigste ist wohl,bis zum Einstieg zu kommen. Der Rest ist problemlos (wenn man davon absieht, dass Tourenschischuhe keine Turnschuhe sind und auch leichte Schi am Rucksack ein bissl nach unten ziehen).

Was mich aber noch interessieren würde - und das meine ich jetzt wirklich nicht polemisch oder sarkastisch: Was haben all die Leute in ihren Rucksäcken?? Ich habe keinen gesehen, der einen kleineren Rucksack hatte als ich (und ich habe mit Schirm einen 30l-Rucksack). Die meisten hatten einen 40- oder 45-Liter-Rucksack. Und die waren, obwohl die meisten die dicke Jacke anhatten (!!), prall voll - ich war bis zur Scharte mit T-Shirt unterwegs.

Kommentare