letzte Kommentare

    • Datum

      28.02.2024 08:59

    • Verfasser

      Nani Klappert

    • Tour

      Etzenkopf

    • Kommentar

      Hallo Angelika, freut mich, wenn der alte Schinken noch jemandem von Nutzen ist....

Datum Bundesland Verfasser Tour
30.04.2023 Steiermark steverino Waldhorn
27.04.2023 Steiermark Robert Gulla Rax
25.04.2023 Steiermark Harald Schober Hochanger 1683 m
22.04.2023 Steiermark SteepSkiMichael Gößeck, 2.214m - NO-Flanke/Bärental
22.04.2023 Steiermark Schitter Franz Bösensteine
16.04.2023 Steiermark Harald Schober Plankogel 1531 m
15.04.2023 Steiermark Michael Stuhleck
10.04.2023 Steiermark Harald Schober Hochanger 1683 m
10.04.2023 Steiermark Bernhard Kl. (2395m) und Gr. Bösenstein (2448m)
06.04.2023 Steiermark Höring Bernadette Sonntagkarzinken 2243
06.04.2023 Steiermark Anderl Gamskögel 2386m
06.04.2023 Steiermark chris wolki Zwölferköpfl aus der Liesing
05.04.2023 Steiermark xeisclochard Hornfeldspitze
05.04.2023 Steiermark "RuSch"aumberger Kragelschinken - Plöschkogel - Kaltenbachrinne
05.04.2023 Steiermark Josef Stögerer Hochschwung 2.196m
05.04.2023 Steiermark Harald Schober Hochanger 1683 m

Gamskögel 2386m, 06.04.2023, Anderl

Tetris

Tiefblick 1

Ausblick

Tiefblick 2

Gamskögel

Statist

Geht guat

Sehr guat

Mödringalm

Tourenbeschreibung

Von der Bergerhube kommt man mit etwas Phantasie noch ohne abschnallen über die Wiese. Ab dem Weg Skitragen bis zur Bachquerung. Dann noch ein Unterbrecher.

Da die Standardroute über die Nordwestroute im oberen Teil zu wenig Schnee hat, fiel die Wahl auf die Prinzessinenrinne. Im unteren Teil Pulver auf Harschdeckel, ab der Hälfte dann Windgepresst (Steigeisen obligat).

Kommentare