letzte Kommentare

    • Datum

      17.06.2024 10:23

    • Verfasser

      Stock Leonhard

    • Tour

      Hochkönig

    • Kommentar

      ... und ich schaue wieder hinauf zum König; vielleicht geht sichs ja noch einmal...

Datum Bundesland Verfasser Tour
07.02.2023 Steiermark Adi7 Schwarmbrunnhöhe, 2.120m
05.02.2023 Steiermark sugarless Steinplan von Kleinlobming über Oberkamper
05.02.2023 Steiermark Harald Schober Plankogel 1531 m
05.02.2023 Steiermark Schitter Franz Schöckl
04.02.2023 Steiermark Paul Sodamin Lahngang
02.02.2023 Steiermark Harald Schober Schmied in der Weiz
02.02.2023 Steiermark Schitter Franz Schwarzenstein
01.02.2023 Steiermark Harald Schober Hinteregg (1020 m) - Neues Almkreuz - Plankogel (1531 m)
30.01.2023 Steiermark Harald Schober Gscheideggkogel 1788 m
29.01.2023 Steiermark sugarless Himmelkogel über die Moaralm
29.01.2023 Steiermark Rainer Wildalpe von Frein aus
29.01.2023 Steiermark white star Wildalpe
29.01.2023 Steiermark da oide neiwoida Sonnschien - Plateau Wanderung
29.01.2023 Steiermark Bernhard W. Hochwart Variante von Donnersbachwald
29.01.2023 Steiermark robsn Bruderkogel
29.01.2023 Steiermark Schitter Franz Größing

Schwarmbrunnhöhe, 2.120m, 07.02.2023, Adi7

Hinweistafel 'Wildschutzgebiet'

Bereich Waldgrenze

der Kamm ist abgeblasen

die Niederen Tauern Südseite

Blick über Kärnten

der Kamm hin zum Kreischberg

Abfahrt durch lichten Hochwald

Tourenbeschreibung

Eine nette Tour, aus dem Oberen Murtal hinein in die Nockberge, abseits vom Kreischberg-schigebietstrubel. Der relativ lange Forststraßenanstieg hat für die Abfahrt ein gutes Gefälle. Start ist an der Straßenabzweigung zur Pizzaria Silvano im Lorenzergraben. Nicht weiterfahren, sonst ist eine Anzeige zu erwarten! Parken entlang der Straße.Das Gebiet Teringerhütte hin zur Anthoferalm ist ein Winter Wildschutzgebiet --- somit ab der Verbotstafel noch ca. 800m im Graben weitergehen und dann erst in Richtung SO aufsteigen.

GPX Trek und weitere Bilder unter: www.adi7murau.at/bilderalben2023 

Schnee- und Lawinensituation

Bei richtiger Spurwahl kaum Lawinengefährlich.

Kommentare