letzte Kommentare

    • Datum

      28.02.2024 08:59

    • Verfasser

      Nani Klappert

    • Tour

      Etzenkopf

    • Kommentar

      Hallo Angelika, freut mich, wenn der alte Schinken noch jemandem von Nutzen ist....

Datum Bundesland Verfasser Tour
10.02.2024 Salzburg ju_be_seb Klemmerbrettkopf Scharte
10.02.2024 Niederösterreich Robert Salzer Göller
10.02.2024 Lukas Weiß Ofental / Hochkalter
10.02.2024 Salzburg Johann Allgeier Wieserhörndl 1567m und Anzenberghöhe 1469m
10.02.2024 Klaus Einmayr Roßfeld - Jenner
10.02.2024 Steiermark Peter P Predigtstuhl- Vorkogel- Hohe Veitsch
10.02.2024 Steiermark ChurchMountain Gamsfeldspitze / Dachsteingebirge
10.02.2024 Oberösterreich Franz Rathmair Rossarsch, Steigfell gefunden
10.02.2024 Steiermark BergBruder Wiegeneck/Rantental
08.02.2024 Salzburg Johannes Dorfner Spirzinger
07.02.2024 Salzburg herbert rohn Wieserhörndl (1567m), Anzenberg (1469m) im Firndorado Gaissau
07.02.2024 Salzburg Bruckbauer Peter Windlegerkar
07.02.2024 Steiermark Johannes Moser Riffel(spitze)
07.02.2024 Salzburg Aeolos Hoher Sonnblick 3.106m
06.02.2024 Steiermark Peter P Hohe Veitsch
06.02.2024 Salzburg Saller Michael Trog - Mittleres Streitmandl - Wermutschneid

Riffel(spitze), 07.02.2024, Johannes Moser

Steilrinne aus dem Rosskar

Oberhalb der Rinne, Richtung Gipfelhang

Rückblick ins Eisloch

Tourenbeschreibung

Vom Parkplatz in der Kaiserau weg noch durchgehend Schnee für diese Tour vorhanden, wobei die flachen Wiesen ganz unten bereits auszuapern beginnen. Im Rosskar und weiter oben heute sehr sichere und gut geh- und fahrbare Schneebedingungen. Im Eisloch haben wir super guten Firn erwischt. Die steile Rinne zurück ins Rosskar wäre sicher noch hart gewesen, da die Sonne dort erst spät hinkommt.

Schnee- und Lawinensituation

Wie um LLB angegeben LWS 1.

Kommentare