letzte Kommentare

    • Datum

      20.02.2024 10:36

    • Verfasser

      Tomas Nagy

    • Tour

      Hochkönig 2941 m

    • Kommentar

      @Leonhard: Vielen Dank!

Datum Bundesland Verfasser Tour
15.05.2023 Salzburg Alexander Ohms Das war der Saisonausklang 2023!
14.05.2023 Salzburg Stock Leonhard Namenloser 2674 m am Hochkönig
13.05.2023 Salzburg Höring Bernadette Durcheckkopf 2680
09.05.2023 Oberösterreich Johann Mitterhuber Speikkogel 1708m, Totes Gebirge
09.05.2023 Christian Leitner Ski gefunden
07.05.2023 Salzburg Stock Leonhard Matrashaus 2941 m
07.05.2023 Niederösterreich SteepSkiMichael Schneeberg - Rote Schütt Flanke
07.05.2023 Klaus Einmayr Griesener Kar - Schönwetterfensterl
05.05.2023 Salzburg Vogl Helmut Trattberg
05.05.2023 Steiermark Michael Raxalpe
04.05.2023 Salzburg Robert Delleske Sonnblickkees
04.05.2023 Salzburg Klaus Einmayr Hocharn
01.05.2023 Salzburg uta Philipp Rudolfshütte, 2304m
01.05.2023 Annamirl Hufnagel Watzmannkar 2.200
01.05.2023 Steiermark Schitter Franz Gr. Bösenstein - Nordrinne
01.05.2023 Sepp Auer Hocheisspitze, 2523m

Schneeberg - Rote Schütt Flanke, 07.05.2023, SteepSkiMichael

kurze Aufhellungen beim Damböckhaus

noch viel Schnee in der Hackermulde

wolkenumtoste Fischerhütte

Zufahrt zur direkten Einfahrt Ro…

Tourenbeschreibung

Leider ziemliches Pech mit der Wetterküche heute: Die Restbewölkung ist (beinahe) nahtlos in Quellbewölkung übergegangen, was einen herrlich dichten Nebel ergeben hat. Auffahrt gemütlich mit der Zahnradbahn, dann mit Ski hoch zum Klosterwappen und rüber zum Kaiserstein. Abfahrt über die Rote Schütt Flanke und Breite Ries bis Grafensteig, von dort zu Fuß zur Bus-Haltestelle nach Losenheim.

Schnee- und Lawinensituation

Grundsätzlich in den Hochlagen noch relativ viel Schnee für die Jahreszeit. Rote Schütt Flanke + Breite Ries erlaubt noch fast 700 Hm durchgehende Abfahrt. Allerdings war die Schneequalität heute sehr mies: Oben ist der April-Neuschnee noch nicht zu Firn umgewandelt und daher hoffnungslos durchnässt, weiter unten passagenweise schöner Firn, aber teilweise durch zahlreiche Lawineneinträge recht steinig.

Kommentare