letzte Kommentare

    • Datum

      15.05.2024 13:02

    • Verfasser

      Nani Klappert

    • Tour

      Bernina - Diavolezza Tag4

    • Kommentar

      Servus Daniel! Zu deiner Tetralogie nur ein Wort: PRÄCHTIG!! ...und danke

Datum Bundesland Verfasser Tour
09.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag1
09.05.2024 Klaus Einmayr Watzmannkar
06.05.2024 Salzburg Johann Allgeier Info zu Hocharnanstieg
06.05.2024 Johann Allgeier Naturfreundehaus Neubau
05.05.2024 Salzburg Stock Leonhard im Birgkar
05.05.2024 Salzburg Johann Allgeier Kolmkarspitz 2529m
05.05.2024 Salzburg Höring Bernadette Herzog-Ernst-Spitze 2933
05.05.2024 Steiermark Robert Gulla Rax, Langer Mann
05.05.2024 Klaus Einmayr Hocheisspitze
05.05.2024 Salzburg Saller Michael Plattiger Habach - Maipulver
03.05.2024 Steiermark Gernot Zenkl Die Gewinnerfotos Teil 2
03.05.2024 Steiermark Gernot Zenkl Die Gewinnerfotos Teil 1
02.05.2024 Steiermark Gernot Zenkl Saisonabschluss und Prämierung der Besten Fotos des Skitourenportals der abgelaufenen Saison
01.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Hochzint
01.05.2024 Salzburg uta Philipp Fürther Eck und Larmkogel, 3018m
30.04.2024 Salzburg Vogl Helmut Fraganterscharte, Schareck

Bosruck, 04.03.2023, ChurchMountain

am Roßfeldboden

die durchgehende Felswand bietet…

oberhalb der Wandstufe

Nebel zieht in die Südwand

im Hintergrund der Gipfel des Kitzstein

am Gipfelgrat

rechts vom GK - Pyhrgas + Scheib…

Tiefblick nach OÖ

die Nordrinne schlummert noch

Gipfelgrat rtg. Kitzstein + Lahnerkogel

Sandkar im Nebel

Rückblick Bosruck Südwand

am linken Bildrand die vom Kitzs…

Kitzstein S-Flanke

südseitiges Bosruckmassiv

bietet rassige Touren

Tourenbeschreibung

1.: Ardningalm - Roßfeldboden - Südwand - S-Rinne - Bosruck 1.990m _ Abfahrt S-Rinne Bosruck - Querung nach W - Kurzaufstieg 100hm und weitere Abfahrt in SO-Rinne von Kitzstein
2.: Roßfeldboden - S-Rücken/Flanke - GK Kitzstein 1.925m _ Abfahrt analog Aufstieg und über Schwarzkogel und Igelfeldalmbach retour

nicht alltägliche Skiunternehmung auf der Südseite des Bosruckmassivs über der idyllischen Ardningalm

Schnee- und Lawinensituation

keine neuen Lockerschneelawinen, die alten Lockerschneeknollen in der Bosruck S-Wand tw. störend bzw. das Salz in der Suppe
dank der nebelartigen Bewölkung bis Mittag brauchbare Bedingungen, die Abfahrt um 13:00Uhr vom Kitzstein war schon grenzwertig -> kleine Nassschneerutsche im Schwungbereich ab ca. 40° Steilheit

beim Start um 07:30 -2° auf 1.000m, am Grat aufkommender böiger Westwind

Kommentare

Nani Klappert, 04.03.2023 um 20:00

Schönes "Brockengespenst" am 5.Bild. Tolles Foto!