letzte Kommentare

    • Datum

      17.06.2024 10:23

    • Verfasser

      Stock Leonhard

    • Tour

      Hochkönig

    • Kommentar

      ... und ich schaue wieder hinauf zum König; vielleicht geht sichs ja noch einmal...

Datum Bundesland Verfasser Tour
10.07.2024 Salzburg Stock Leonhard Lawine am 06. Juli; Birgkar 10. Juli
25.06.2024 Salzburg Stock Leonhard Matrashaus übers Birgkar
14.06.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig
14.06.2024 Salzburg Saller Michael Hochkönig Finale
05.06.2024 Salzburg uta Philipp Winter meets Summer - Kloben, 2938m
26.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Gabler
20.05.2024 Salzburg uta Philipp Hinteres Modereck, 2930m
20.05.2024 Salzburg Stock Leonhard 40 Jahre Kinig mit Schi
19.05.2024 Klaus Einmayr Kratzenberg
18.05.2024 Klaus Einmayr Plattiger Habach
13.05.2024 Salzburg SteepSkiMichael Göll Ost
12.05.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig
12.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Schlieferspitze
12.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag4
12.05.2024 Salzburg uta Philipp Rund um die Edelweißspitze
11.05.2024 Salzburg Gerhard Eckert Krumlkeeskopf 3.101

´s Tor, Marstein, 25.01.2023, martin, karo gaisl

Bachlalm

Windlegerkar

südseitig nahezu unerträgliche H…

Jedem seine Spur

in Aufstieg und Abfahrt

Richtung Tor unterwegs

Rückblick

über Sulzenschneid Richtung Hochkönig

kleine Änderung der Hangausrichtung

zeigt große Wirkung (Abfahrt vom Tor)

südwestseitig

Schneebrett, das sich unter dem …

Abfahrt Richtung Marboden

Nord/Pulver

grenzwertige Abfahrt

übers vordere Brandl

Tourenbeschreibung

für Gras und Kargelände ausreichend Schnee ab Landesstraße, weiter oben schauen allerdings noch die Latschen heraus, was die Tourenplanung entlang des Marbaches etwas schwierig macht. Es ist wohl besser, wenn man sich an den markierten Wanderweg Richtung Südwandhütte haltet. Parkplatz um 10 nahezu voll. Gondel ab 4.2. wieder in Betrieb.

Schnee- und Lawinensituation

diesmal sind bei NO Wetterlage auch die (S)Westhänge eingeblasen, mehrfache Staublawinen aus südseitigem Steilgelände beobachtet. Inversionswetterlage

Kommentare