letzte Kommentare

    • Datum

      17.06.2024 10:23

    • Verfasser

      Stock Leonhard

    • Tour

      Hochkönig

    • Kommentar

      ... und ich schaue wieder hinauf zum König; vielleicht geht sichs ja noch einmal...

Datum Bundesland Verfasser Tour
10.07.2024 Salzburg Stock Leonhard Lawine am 06. Juli; Birgkar 10. Juli
25.06.2024 Salzburg Stock Leonhard Matrashaus übers Birgkar
14.06.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig
14.06.2024 Salzburg Saller Michael Hochkönig Finale
05.06.2024 Salzburg uta Philipp Winter meets Summer - Kloben, 2938m
26.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Gabler
20.05.2024 Salzburg uta Philipp Hinteres Modereck, 2930m
20.05.2024 Salzburg Stock Leonhard 40 Jahre Kinig mit Schi
19.05.2024 Klaus Einmayr Kratzenberg
18.05.2024 Klaus Einmayr Plattiger Habach
13.05.2024 Salzburg SteepSkiMichael Göll Ost
12.05.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig
12.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Schlieferspitze
12.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag4
12.05.2024 Salzburg uta Philipp Rund um die Edelweißspitze
11.05.2024 Salzburg Gerhard Eckert Krumlkeeskopf 3.101

Schitourenfinale Oberwalderhütte / 4. bis 6. Juni, 09.06.2022, die kumbergler

Schneewinkelkopf, Eiskögele, Joh…

Auf der Riffl. Links Schneewinke…

Aufstieg auf den Schneewinkelkopf.

Ausblick vom Schneewinkelkopf. V…

Etwas Neuschnee, beim Start zum …

Aufstieg zum Johannisberg.

Blick vom Johannisberg zu den Bä…

Romariswandköpfe, Schneewinkelko…

Abfahrt im Angesicht des Gruppen…

Tourenbeschreibung

Zum Kriterium des letzten Schnees auf die Oberwalderhütte. Allzu üppig ist die weiße Unterlage nicht mehr, dennoch finden wir eigentlich überraschend gute Bedingungen vor, um die Tourensaison 2021/22 im Herzen der Hohen Tauern würdig zu beenden. Tour Nr 60 (ja im Mai waren wir etwas lax, da haben die Kanten Rost angesetzt) führt uns auf den Johannisberg, nochmals eine ganz feine Abfahrt gerade zur richtigen Zeit, soll helfen die Entzugserscheinungen der tourenlosen Zeit im erträglichen Maß zu halten. An den Tagen davor steigen wir auf die Hohe Riffl, den Mittleren Bärenkopf, den Vorderen Bärenkopf und die Schneewinkelspitze. Bei letzterer sollte für den Aufstieg das Seil dabei sein, schaden kann es für die anderen Gipfel auch nicht. Die Abfahrt über das Hufeisen ist nicht mehr wirklich sinnvoll, am Normalweg kann noch bis etwas über den Wasserfallwinkel mit Schi abgefahren werden. 

Ganz herzliche Grüße an die überaus flotten "Mädels" (ihr wart auch auf der Oberwalder), aus Salzburg sowie Berchtesgaden! Ein großes Dankeschön an die Mitarbeiter des LWD und allen Usern einen aktiven und unfallfreien Sommer!

Kommentare