letzte Kommentare

    • Datum

      15.05.2024 13:02

    • Verfasser

      Nani Klappert

    • Tour

      Bernina - Diavolezza Tag4

    • Kommentar

      Servus Daniel! Zu deiner Tetralogie nur ein Wort: PRÄCHTIG!! ...und danke

Datum Bundesland Verfasser Tour
03.05.2024 Salzburg Alexander Ohms Die besten Bilder der Saison 2023/24
29.04.2024 Salzburg Alexander Ohms Was für ein Winter! Die Nachlese zum Saisonausklang 2023/2024
13.05.2024 Salzburg SteepSkiMichael Göll Ost
12.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag4
12.05.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig
12.05.2024 Salzburg uta Philipp Rund um die Edelweißspitze
12.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Schlieferspitze
11.05.2024 Salzburg Gerhard Eckert Krumlkeeskopf 3.101
11.05.2024 Kärnten Bruckbauer Peter Schwerteck 3247m
11.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Foißkarkopf
11.05.2024 Kärnten die kumbergler Glocknerhaus / Spielmann, Schartenkopf
11.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag3
11.05.2024 Höring Bernadette Graue Schimme 3053
10.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag2
10.05.2024 Salzburg Vogl Helmut Watzmannkar, Schischarte
10.05.2024 Kärnten die kumbergler Glocknerhaus / Schwerteck

Dachsteingebiet, 12.01.2022, martin, karo gaisl

Übergang vom Gletschergebiet ins Koppenkar

abgeblasen

im Koppenkar unterwegs

leeseitig

zwischen Eselstein und Landfriedstein

Gruberscharte

Gruberkar

unter der vorderen Rams

zwischen Stellwand und Mitterstein

Knödelpartie

im Auslauf der Kramllahn nach Al…

Lockerschneerutsche aus den Steilbereichen

aus dem vorderen Gamsfeld

zwischen Sharks unterwegs

Kramllahn

Tourenbeschreibung

nach Schneefällen in den letzten Tagen sind nun die südseitigen Firnhänge bei windarmen Verhältnissen mit Pulver überzogen, recht lawinensicher. doch man muss mit Gefühl für den fast immer spürbaren Untergrund abfahren. zum Teil ist der Untergrund nach Lawinenabgängen völlig aper, steinig, z.T. knollig oder eisig. in den ausgesetzten Hochlagen deutliche Schneeverfrachtungen

Kommentare

Hartmut Dörschlag, 13.01.2022 um 06:36

Wieder mal unglaublich tolle Bilder, Martin!!
... aber in der Steiermark nicht in Oberösterreich ;-)