letzte Kommentare

    • Datum

      19.04.2024 11:25

    • Verfasser

      ChurchMountain

    • Tour

      Samnaungruppe

    • Kommentar

      @Kumbergler: es ist echt ein tolles Gebiet mit vielen Möglichkeiten, wenigen Bes...

Datum Bundesland Verfasser Tour
11.04.2024 Oberösterreich Martin Pangerl Gr. Priel 2515
11.04.2024 Salzburg Bruckbauer Peter Predigtstuhl 2367m
11.04.2024 Salzburg uta Philipp Hochzint, 2248m
09.04.2024 Salzburg uta Philipp Großer Schmiedinger, 2957m und Geisstein
08.04.2024 Oberösterreich Herwig Schrocken 2281m über Schrocken Grad
08.04.2024 Niederösterreich Robert Salzer Göller
07.04.2024 Salzburg Klaus Einmayr Hochgasser
07.04.2024 Steiermark Harald Schober Griesmoarkogel 2008 m
07.04.2024 Salzburg Stock Leonhard First 1913 m
07.04.2024 Salzburg Höring Bernadette Eisenkopf 2802
07.04.2024 Steiermark steverino Hohenwart
07.04.2024 Salzburg Schitter Franz Roteck und Gr. Barbaraspitze
06.04.2024 Oberösterreich Stock Leonhard Dachstein
06.04.2024 Steiermark die kumbergler Wölzer Schoberspitze (2423m), Adlereck (Bernkadlereck (2262m)) vom Hintereggergraben
06.04.2024 Steiermark Andreas S. Hochmölbing
06.04.2024 Salzburg Vogl Helmut Großer Königstuhl

Hochwart (2301m) von Donnersbachwald, 12.02.2022, Bernhard W.

Forststraße kurz nach dem Parkplatz

Der Wald lichtet sich und die Berge zeigen sich

Licht und Schatten

Erste Steilstufe

Aufstieg

Fast ein Fingerschnipps

Schattenboxen

Gipfelhang

Alternativer Aufstieg

Lässige Abfahrten

Tourenbeschreibung

Die Forststraße anfangs ist bis zum Schotterboden geräumt aber für den Aufstieg geeignet. Für die Abfahrt sollte man zur Schonung des Belags neben der Straße bzw. durch den Wald fahren. Insgesamt sehr gute Schneeverhältnisse: ca. 10 cm Neuschneeauflage auf gesetztem bzw. teilweise windgepressten Altschnee. Oft auch durchgehend pulvrig. Der Gipfelhang ist nordostseitig nicht abgeblasen, sehr gut zu gehen und zu fahren. Neben dem Hochwart wurde im gleichen Gebiet noch ein alternativer Aufstieg mit ebenfalls sehr guten Bedingungen im Aufstieg samt lässiger Abfahrt unternommen. Wetter: Wolkenlos und sonnig bei -6 bis -10°C. Im Gipfelbereich stark windig aus südlicher Richtung.

Kommentare