letzte Kommentare

    • Datum

      15.05.2024 13:02

    • Verfasser

      Nani Klappert

    • Tour

      Bernina - Diavolezza Tag4

    • Kommentar

      Servus Daniel! Zu deiner Tetralogie nur ein Wort: PRÄCHTIG!! ...und danke

Datum Bundesland Verfasser Tour
03.03.2024 Salzburg Stock Leonhard First
02.03.2024 Salzburg Johann Allgeier Heutal
02.03.2024 Salzburg Vogl Helmut Trattberg
02.03.2024 Salzburg Sepp Auer Birnhorn 2634m
02.03.2024 Salzburg Sperl Alex Weißkar (bis 2.350m) & Taghaubenscharte
29.02.2024 Salzburg Hartmut Dörschlag Throneck (2213)
29.02.2024 Salzburg Vogl Helmut Eckerleiten
29.02.2024 Salzburg Hans Altmann Penkkopf, 2.011 m (via Kleinarler Hütte)
29.02.2024 Salzburg Peter Kostecka Kollmannsegg 1.848m
29.02.2024 Salzburg Walter Aschauer Am Fuße des Gr. Bratschenkopf
29.02.2024 Salzburg Ortler Angelika Loferer Skihörndl
29.02.2024 Salzburg uta Philipp Pihapper, 2513m
29.02.2024 Salzburg Höring Bernadette Floßkogel 2437
28.02.2024 Salzburg uta Philipp Langeck, 2021m
26.02.2024 Salzburg uta Philipp Seehorn, 2322m und Hochkranz Nordrinne
26.02.2024 Salzburg Peter Kostecka Windkogel 1.548m

Sonntagshorn 1961m Peitingköpfl 1720m, 24.02.2024, Johann Allgeier

Winterwunderland

Abfahrt vom Sonntagshorn

Peitingköpfl 1720m

Hirscheck und Sonntagshorn

Peitingköpfl Nordhang

Noch Platz für die eigene Spur

So sah die Rodelbahn um 15Uhr au…

Tourenbeschreibung

Start um 9 Uhr am Parkplatz bei der Rodelbahn. Ab Parkplatz ca.10cm Neuschnee Aufstieg mit Ski gut möglich. Mit gewachsten Fellen nur die ersten Meter leichte Stollenbildung an den Fellen. Bei der Abfahrt um 15 Uhr mussten wir die Ski die letzten 200hm  zum Parkplatz tragen Rodelbahn bereits schon wieder aper. Ab Hochalm 20-30cm Neuschnee im Gipfelhang zum Sonntagshorn schon etwas angewärmt aber trotz vieler Abfahrtsspuren noch gut zu fahren. Im Nordhang vom Peitingköpfl noch schöner Pulversachnee und Platz für die eigene Spur. Wetter: sonnig und warm kein störender Wind gut Fernsicht 

Schnee- und Lawinensituation

Schnee: Südseitig schon etwas schwerer ab Hochalm ca. 20-30cm Neuschnee im Schatten noch Pulverschnee. Lawine: keine aktivität sichtbar. Reifelrinne wurde auch befahren.

Kommentare