letzte Kommentare

    • Datum

      17.06.2024 10:23

    • Verfasser

      Stock Leonhard

    • Tour

      Hochkönig

    • Kommentar

      ... und ich schaue wieder hinauf zum König; vielleicht geht sichs ja noch einmal...

Datum Bundesland Verfasser Tour
24.02.2024 Oberösterreich Robert Delleske 2 Nächte am Wiesberghaus
21.02.2024 Salzburg Ingolf Kühn LVS-Gerät auf dem Großen Kesselspitze gefunden
21.02.2024 Sperl Alex Hoher Göll
21.02.2024 Sepp Auer Griesner Kar-Schewedafensterl-Westl. Hochgrubbachspitze (2277m)
21.02.2024 Salzburg Luis Trinker Gnadenalm - Leckriedel - Zauchensee
21.02.2024 Steiermark chris wolki Geierhaupt 2417m aus der Finsterliesing
21.02.2024 Steiermark xeisclochard Deneck
21.02.2024 Steiermark Andreas S. Rauchfang
21.02.2024 Steiermark da oide neiwoida Großer Knallstein 2599m
20.02.2024 Steiermark da oide neiwoida Schafdach 2314m
18.02.2024 Salzburg Vogl Helmut Pillstein, Braunauerhütte
18.02.2024 Steiermark Bernhard W. Krautwasch (2315m) von der Hansenalm (Sölktal)
18.02.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig 2941 m
18.02.2024 Steiermark Harald Schober Karlkögerl 1521 m
18.02.2024 Steiermark Robert Vondracek Hauseck, 1982 m und tags zuvor Große Rübe, 2093 m
16.02.2024 Salzburg Hartmut Dörschlag Kreuzeck 2204m)

Zirbitzkogel, 24.02.2024, Schitter Franz

Angespurt

Vom "Erleuchteten" verfolgt

Die letzten Meter hinauf zum Schutzhaus

Schlussanstieg im Whiteout

Weißes Zirbenmandl und bunter Besucher

Abfahrt im Whiteout

Stangen fahren bei besserer Sicht

Lange verrmisstes Pulverfeeling

Abfahrt zur Waldheimhütte

Tourenbeschreibung

Der Winter hat sich zurückgemeldet (zumindest kurz). Der Neuschnee ist aber vielfach auf den zuvor ausgeaperten Boden gefallen. Daher haben wir zur Schonung von Knochen und Abfahrtsgeräten die Sicherheitsvariante mit der "Piste" darunter gewählt und sind von der Waldheimhütte angestiegen. Das hatte dann auch den riesigen Bonus, dass uns ab ca. 2000 m die Markierungsstangen als Orientierungshilfen im Whiteout gedient haben. Ohne dies hätten wir wohl umdrehen müssen.

Schnee- und Lawinensituation

ca. 25 - 30 cm Pulver, der oberhalb der Baumgrenze stellenweise gepresst und verblasen war

Kommentare