letzte Kommentare

    • Datum

      15.05.2024 13:02

    • Verfasser

      Nani Klappert

    • Tour

      Bernina - Diavolezza Tag4

    • Kommentar

      Servus Daniel! Zu deiner Tetralogie nur ein Wort: PRÄCHTIG!! ...und danke

Datum Bundesland Verfasser Tour
26.02.2024 Peter Ortmeier Kampl, Losegg
26.02.2024 Steiermark Sancho Avalancha Leobner, von Johnsbach
25.02.2024 Salzburg Stock Leonhard Schoberschartl 2579m
25.02.2024 Steiermark SteepSkiMichael Rax - Versuch Reißtaler Steig, Gretchensteig, Materialseilbahntrichter (Saubloachn)
25.02.2024 Salzburg Hans Altmann Spielberg und Wieserhörndl, 1.567 m
25.02.2024 Steiermark white star Hochanger
25.02.2024 Niederösterreich Robert Salzer Schmalzmauer
25.02.2024 Salzburg uta Philipp Hintermoos und Hinterthal
25.02.2024 Salzburg Nani Klappert Etzenkopf
25.02.2024 Salzburg andreas hautmann info heutal
25.02.2024 Salzburg Aeolos Filzmooshörndl / Loosbühel Großarltal
25.02.2024 Steiermark ChurchMountain Weiße Wand 2.195m (Totes Gebirge)
25.02.2024 Salzburg Sebastian Steude Hochzint
24.02.2024 Sepp Auer Griesner Kar, Regalpscharte und Goinger Törl
24.02.2024 Salzburg Hartmut Dörschlag Törlstein (2010m)
24.02.2024 Steiermark Bernhard W. Wolfnalmspitze (2049m) von Donnersbachwald

Blaseneck,1967m, 14.02.2024, Paul Sodamin

Lawine Blaseneck

Lawine Blaseneck

Lawine Blaseneck

Lawine Blaseneck

Lawine Blaseneck

Anrisshöhe: 70 cm

Lawine Blaseneck

Lawine Blaseneck

Lawine Blaseneck

Lawine Blaseneck

Tourenbeschreibung

Ein größere Tourengruppe stieg v. Johnsbach über die Ploden zum Blaseneck auf. Beim Gipfelhang lösten 2 Tourengeher diese Lawine aus. Sie fuhren direkt in den  "40 °steilen Hang " ein, ohne Rücksicht auf die Aufsteigenden. Eine Person wurde bis zur Hüfte verschüttet. Keine Verletzung.  Die einfahrenden Tourengeher gaben der aufsteigenden Tourengruppe die Schuld, denn diese Gruppe sei zu GROSS ( 12 ?)  Die Aufstiegspur war sehr schlecht angelegt. 

Schnee- und Lawinensituation

 Triebschnee auf hartem eisigen Untergrund.  Anm.: Ich war am Vortag zum Leobner unterwegs. Am Leobnertörl ein starker Wind.  "Wumm Geräusche und Spannungsrisse"  ! Tourabbruch. Variante 2 Abfahrt im Waldbereich. Herrlicher Pulverschnee. 

Kommentare