letzte Kommentare

    • Datum

      15.05.2024 13:02

    • Verfasser

      Nani Klappert

    • Tour

      Bernina - Diavolezza Tag4

    • Kommentar

      Servus Daniel! Zu deiner Tetralogie nur ein Wort: PRÄCHTIG!! ...und danke

Datum Bundesland Verfasser Tour
11.04.2024 Salzburg uta Philipp Hochzint, 2248m
09.04.2024 Salzburg uta Philipp Großer Schmiedinger, 2957m und Geisstein
08.04.2024 Niederösterreich Robert Salzer Göller
08.04.2024 Oberösterreich Herwig Schrocken 2281m über Schrocken Grad
07.04.2024 Steiermark Harald Schober Griesmoarkogel 2008 m
07.04.2024 Salzburg Klaus Einmayr Hochgasser
07.04.2024 Steiermark steverino Hohenwart
07.04.2024 Salzburg Schitter Franz Roteck und Gr. Barbaraspitze
07.04.2024 Salzburg Höring Bernadette Eisenkopf 2802
07.04.2024 Salzburg Stock Leonhard First 1913 m
06.04.2024 Steiermark richard m. Schitourentage im Aprilsommer 2024
06.04.2024 Steiermark die kumbergler Wölzer Schoberspitze (2423m), Adlereck (Bernkadlereck (2262m)) vom Hintereggergraben
06.04.2024 Steiermark Andreas S. Hochmölbing
06.04.2024 Oberösterreich Stock Leonhard Dachstein
06.04.2024 Salzburg Vogl Helmut Großer Königstuhl
05.04.2024 Kärnten Vogl Helmut Zechnerhöhe, Schönfeld

Werfnerhütte Tennengebirge, 06.02.2024, Vogl Helmut

Wengerau mit Wermutschneid

Wemutschneid

Werfner Hochthron

Salzachtal

Hacklhütte

Tourenbeschreibung

In Werfenweng ist tatsächlich noch Winter. Zur Werfnerhütte genügend Schnee. Von der Hacklhütte haben welche berichtet, dass im Wald zu wenig Schnee ist. Wir waren zu spät dran und haben beim steileren Hang unter der Hütte umgedreht weil der Schnee dort tief geworden ist. Abfahrt schön, im Schatten Bruchharsch.

Schnee- und Lawinensituation

Im Tal ist der Schnee zusammengesessen und gut fahrbar nach dem Auffirnen.  Ab ca. 1400m Harschdeckel der zum  Teil bricht. Im Schatten Bruchharsch.

Kommentare