letzte Kommentare

    • Datum

      17.06.2024 10:23

    • Verfasser

      Stock Leonhard

    • Tour

      Hochkönig

    • Kommentar

      ... und ich schaue wieder hinauf zum König; vielleicht geht sichs ja noch einmal...

Datum Bundesland Verfasser Tour
14.06.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig
14.06.2024 Salzburg Saller Michael Hochkönig Finale
05.06.2024 Salzburg uta Philipp Winter meets Summer - Kloben, 2938m
26.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Gabler
20.05.2024 Salzburg Stock Leonhard 40 Jahre Kinig mit Schi
20.05.2024 Salzburg uta Philipp Hinteres Modereck, 2930m
19.05.2024 Klaus Einmayr Kratzenberg
18.05.2024 Klaus Einmayr Plattiger Habach
13.05.2024 Salzburg SteepSkiMichael Göll Ost
12.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag4
12.05.2024 Salzburg Stock Leonhard Hochkönig
12.05.2024 Salzburg uta Philipp Rund um die Edelweißspitze
12.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Schlieferspitze
11.05.2024 Kärnten Bruckbauer Peter Schwerteck 3247m
11.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Foißkarkopf
11.05.2024 Kärnten die kumbergler Glocknerhaus / Spielmann, Schartenkopf

Arlingsattel, 30.11.2023, Johannes Moser

Arlingalm

Kurz vor dem Arlingsattel

Bosruck von Südosten

Es staubt

Tourenbeschreibung

Feine Bedingungen herrschen bereits im Bereich der Bosruckhütte (1043m). Vor allem die Abfahrt vom Arlingsattel (1425m) nach Süden bis zur Warteckalm (1086m) war am 30.11. der reinste Pulvertraum. Keine Grundberührung in diesem Bereich. Die Nordabfahrt zurück zum Parkplatz (1030m) ist allerdings noch mit etwas Vorsicht zu genießen, da Grundkontakt hier noch ein Problem sein kann. Ein tragfähiger Untergrund fehlt noch.

Schnee- und Lawinensituation

Auf 1000m ca. 50 cm Schnee, allerdings nicht gleichmäßig verteilt; auf 1400m ca. 70-80 cm; meist lockerer Pulver, oben teilweise windbehandelt; viele kleine Lockerschneelawinen in den steilen Südflanken des Bosrucks zu erkennen. Im Schitourenbereich selbst sind auch die steileren Abschnitte vollkommen unproblematisch gewesen.

Kommentare