letzte Kommentare

    • Datum

      15.05.2024 13:02

    • Verfasser

      Nani Klappert

    • Tour

      Bernina - Diavolezza Tag4

    • Kommentar

      Servus Daniel! Zu deiner Tetralogie nur ein Wort: PRÄCHTIG!! ...und danke

Datum Bundesland Verfasser Tour
09.05.2024 ChurchMountain Bernina - Diavolezza Tag1
09.05.2024 Klaus Einmayr Watzmannkar
06.05.2024 Salzburg Johann Allgeier Info zu Hocharnanstieg
06.05.2024 Johann Allgeier Naturfreundehaus Neubau
05.05.2024 Salzburg Stock Leonhard im Birgkar
05.05.2024 Salzburg Johann Allgeier Kolmkarspitz 2529m
05.05.2024 Salzburg Höring Bernadette Herzog-Ernst-Spitze 2933
05.05.2024 Steiermark Robert Gulla Rax, Langer Mann
05.05.2024 Klaus Einmayr Hocheisspitze
05.05.2024 Salzburg Saller Michael Plattiger Habach - Maipulver
03.05.2024 Steiermark Gernot Zenkl Die Gewinnerfotos Teil 2
03.05.2024 Steiermark Gernot Zenkl Die Gewinnerfotos Teil 1
02.05.2024 Steiermark Gernot Zenkl Saisonabschluss und Prämierung der Besten Fotos des Skitourenportals der abgelaufenen Saison
01.05.2024 Salzburg Klaus Einmayr Hochzint
01.05.2024 Salzburg uta Philipp Fürther Eck und Larmkogel, 3018m
30.04.2024 Salzburg Vogl Helmut Fraganterscharte, Schareck

Hochkarfelderkopf 2219m, 22.03.2023, Bruckbauer Peter

Kar unter der Tagweide

Hügellandschaft

Scharte zwischen Edelweißkogel u…

Blick zum Fritzerkogel

kurz vorm Gipfel

Abfahrt vom Hochkarfelderkopf

Firn

Abfahrtspanorama

Frühling - Winter

Tourenbeschreibung

Nordseite- Ausgangspunkt ist der Parkplatz der Laufenerhütte. Die Ski können am Parkplatz angeschnallt werden bis zur Forststraße , diese ist geräumt, also doch Ski tragen. Im Kar ein gefrorener Harschdeckel, da waren im steilen Teil die Harscheisen angenehm. In den schattigen Geländestufen und im Kar zum Sattel zwischen Edelweißkogel und Hochkarfelderkopf noch eine gefrorene Schneedecke. Schöne Firnabfahrtag vom Hochkarfelderkopf, das schöne breite Kar unter der Tagweide hat leider wenig aufgemacht war eine ruppige Abfahrt. Wetter : sonnig und ein angenehmes Lüfterl

Schnee- und Lawinensituation

Firn, in den Geländestufen zur Laufenerhütte stellenweise aufgeweichte Schneedecke

Kommentare