letzte Kommentare

    • Datum

      08.12.2022 15:57

    • Verfasser

      herbert rohn

    • Tour

      Aignerhöhe 2105m

    • Kommentar

      lieber peter, sind euren spuren gestern gefolgt. leider wars bedeckt, teilweise...

Datum Bundesland Verfasser Tour
19.03.2022 Steiermark Harald Schober Seeleiten 1734 m
19.03.2022 Steiermark Schitter Franz Mittagskogel und Natterriegel
19.03.2022 Klaus Einmayr Geigelsteinrunde/Chiemgauer Alpen
19.03.2022 Oberösterreich Johannes Dorfner Sigistal
19.03.2022 Oberösterreich Bernhard W. Teufelsmauer-Varianten von Hinterstoder
18.03.2022 Niederösterreich white star Göller
18.03.2022 Steiermark Ekerwin Amundsenhöhe / Pretul
18.03.2022 Steiermark Tockner Jörg Sparafeld Nord Goferrinne
17.03.2022 Salzburg Andreas Zauhar Mitterhorn - Ski gefunden
17.03.2022 Steiermark Harald Schober Stuhleck 1782 m
17.03.2022 Salzburg Bruckbauer Peter Schober 1997m Radstädter Tauern
17.03.2022 Steiermark Schitter Franz Hohe Veitsch (2x)
17.03.2022 Steiermark Ekerwin Hohe Veitsch - Östliche Hundsschupfenrinne ("Banane")
17.03.2022 Salzburg uta Philipp Hoher Göll, 2522m
17.03.2022 Steiermark Silvia Eisner Silberling - Schlüssel gefunden
16.03.2022 Paul Sodamin Sahara -Staub Tour in den Montafoner Bergen
15.03.2022 Mike Lainer Seehorn 2.321m
15.03.2022 Steiermark Stephan Schaller Hochschwab über Gschöderer Kar
14.03.2022 Niederösterreich Martin Göller mit Abfahrt über die Eisgrube
14.03.2022 Salzburg Aeolos Hoher Sonnblick 3106
14.03.2022 Annamirl Hufnagel Schartwand 2339m
14.03.2022 Salzburg uta Philipp Großvenediger, 3657m
14.03.2022 Steiermark Harald Schober Hohe Veitsch 1981 m
13.03.2022 Steiermark Robert Gulla Veitsch Süd
13.03.2022 Salzburg Nani Klappert Rauchkar/Tor/Torboden
13.03.2022 Sepp Auer Griesner Kar, Schewedafensterl, Östl. Hochgrubbachspitze
13.03.2022 Niederösterreich Bernhard Lahnberg
13.03.2022 Salzburg Stock Leonhard Im Birgkar
13.03.2022 Steiermark SteepSkiMichael Tamischbachturm via Hochkar (Kar westlich Scheibenbauernkar)
13.03.2022 Salzburg Annamirl Hufnagel Schneiber-Windschartenkopf-Fagstein
13.03.2022 Robert Delleske Hocheisspitze von der Weißbacherseite
13.03.2022 Johann Allgeier Gurnwandkopf 1692m
13.03.2022 Salzburg Daniela Kern Hochkarfelderkopf
13.03.2022 Salzburg Thomas Dürnberger Schneebrett Gennerhorn Nord
13.03.2022 Salzburg Anton Seifriedsberger Wildkogel (2224 m) bei Bramberg
13.03.2022 Niederösterreich Johannes Dorfner Göller
13.03.2022 Steiermark die kumbergler Hochgrößen Ostkar
13.03.2022 xeisclochard Zwerfenberg 2642 m
12.03.2022 Bernhard Hohenwart 2363 m
12.03.2022 Salzburg uta Philipp Oberer Gernkogel, 2175m
12.03.2022 Salzburg Bruckbauer Peter Gamsmutterkar Tennengebirge
12.03.2022 Steiermark ffv Brandstein über Bärenlochsattel
12.03.2022 Salzburg Inge + Manfred Gabel 2037m
12.03.2022 Klaus Einmayr Hochgrubachkar/WilderKaiser
12.03.2022 Oberösterreich Christoph Brandstätter Wassertal - Gr.Tragl - Sigistal
12.03.2022 Steiermark Schitter Franz Hohenwart
12.03.2022 Steiermark Peter P Oberland Traverse
12.03.2022 Salzburg Höring Bernadette Blessachkopf 3050
12.03.2022 Steiermark Tockner Jörg Festkogel
12.03.2022 Steiermark Johannes Dorfner Hochwart über Rauchtal
11.03.2022 Salzburg Inge + Manfred Schöderhorn
11.03.2022 Salzburg uta Philipp Hochkranz Nordrinne
11.03.2022 Steiermark Harald Schober Staritzen-Ostgipfel 1810 m
11.03.2022 Steiermark Nani Klappert Scheichenspitz (2664m)/Edelgries
11.03.2022 Salzburg Georg Abler Keeskogel
11.03.2022 Salzburg Peter Kostecka Frunstberg 1672m - Trattberg 1757m
11.03.2022 Steiermark roman gregus Lohmstein/Zaunlwandrinne und Schafries
10.03.2022 Steiermark Bernhard Geierhaupt 2417 aus dem Triebental
10.03.2022 Salzburg uta Philipp Schneegrubenhörndl, 2341m
10.03.2022 Salzburg Bruckbauer Peter Medalkogel 2122m Kitzbühler Alpen
10.03.2022 Steiermark Reist Hochschwung
10.03.2022 Salzburg Steindl Astrid Vorderes Labeneck 1.832m
10.03.2022 Salzburg Anton Seifriedsberger Plattenkogel, 2039 m
10.03.2022 Steiermark Schitter Franz Hochschwung
09.03.2022 Salzburg Aeolos Zwingkopf 3117m / Hoher Tenn
09.03.2022 Salzburg Walter Aschauer Brandholzriedl
09.03.2022 Salzburg uta Philipp Hocheiser, 3206m
09.03.2022 Klaus Einmayr Äußerer Falk/Zillertaler Alpen/Gerlospass
08.03.2022 Salzburg Peter Kostecka Trattberg 1757m
08.03.2022 Steiermark Harald Schober Donnersalpe 1539 m
08.03.2022 Salzburg uta Philipp Hoher Herd, 2824m
08.03.2022 Steiermark Peter P Göllerüberschreitung
08.03.2022 Niederösterreich Robert Vondracek Großer Sulzberg, 1400 m
08.03.2022 Salzburg Wolfgang Lauschensky Jauzkopf über Ebersbergkar
08.03.2022 Bruckbauer Peter Guschen 1983m Schladminger Tauern
08.03.2022 Niederösterreich Thomas Rax: Scheibwaldhöhe - Jakobskogel
07.03.2022 Salzburg uta Philipp Pihapper, 2518m
06.03.2022 Annamirl Hufnagel Sonnspitze 2.062m
06.03.2022 Salzburg Klappert Uli Faulkogel und kleines Mosermandl Runde
06.03.2022 Steiermark white star Haselspitz (Student)
06.03.2022 Niederösterreich Johannes Dorfner Gr. Zellerhut
06.03.2022 Klaus Einmayr Gr. Gebra/Kitzbüheler Alpen
06.03.2022 Johann Allgeier Watzmannkar Skischarte
06.03.2022 Salzburg Thomas Mrnik Spielkogel
06.03.2022 Steiermark Bernhard W. Hochwart-Variante von Donnersbachwald
06.03.2022 Schitter Franz (Schöderer) Eisenhut
06.03.2022 Steiermark Tockner Jörg Feuertalberg
06.03.2022 Salzburg Alexandra Wojna Hochbühel - Ausrüstung gefunden
06.03.2022 Salzburg Thomas Mansberger Leoganger Schmankerl
05.03.2022 Niederösterreich white star Sulzberg
05.03.2022 Oberösterreich muerte Almkogel
05.03.2022 Steiermark Robert Vondracek Hohe Veitsch von Süden
05.03.2022 Salzburg Thomas Mrnik Schöderhorn
05.03.2022 Salzburg Bruckbauer Peter Oberer Gernkogel 2175m - Zirmkogel 2115m Kitzbühler Alpen
05.03.2022 Oberösterreich Florian Winner Holzerkar, Haller Mauern
05.03.2022 Salzburg Höring Bernadette Gödernierkarkopf
05.03.2022 Steiermark Johannes Dorfner Hochanger
05.03.2022 Oberösterreich Bernhard W. Hoher Dachstein (2995m) vom Gosausee
04.03.2022 Niederösterreich white star Hoher Ulreichsberg
04.03.2022 Steiermark Harald Schober Plankogel 1531 m

Hocheiser, 3206m, 09.03.2022, uta Philipp

Hocheiser noch weit weg!

mit Großglockner

Gipfelsonnenglück

Pulverschneeparadies

Powderland

abgestaubt

Hocheiser und unsere Spuren

glitzernde Eisvorhänge im Tunnel

da ist heuer noch kein Lastwagen durchgefahren zur Baustelle am Tauernmoossee!

Tourenbeschreibung

Das Omega-Hoch hält, und ein weiterer Traumtag in den Bergen steht an! Heute fahren wir mit der Seilbahn zur Rudolfshütte. Über den Staudamm des Tauernmoossees gelangen wir zur Aufstiegsroute des Hocheiser. Viel unverspurter Pulverschnee ist schon von unten auszumachen. Die Sonne ist noch nicht zu heiß in der langen Querung, und auf dem oberen Hocheiserkees bläst uns ein eisigkalter Wind ins Gesicht. Hier oben ist der Schnee auch windgepresst, kleine harte Schneefelder, Windgangln und nur wenig Pulverschnee. Die West- und Nordwesthänge zum Schwarzkarl hinunter haben dann feinsten kalten fluffigen Powder. Wir genießen die herrliche Abfahrt in unverspurtem Gelände!

Schattig wird's dann schon hinunter zum Enzinger Boden, und der Tunnel ist wieder einmal das glitzer-eisige Highlight der Tour.

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen?

Die Straße ist weder geschlossen noch geräumt und lässt sich wunderbar im Auf-und Abstieg benutzen!

Wegsperrung wohl nur im Sommer.

Schnee- und Lawinensituation

Noch keine Naßschneerutsche in der langen Querung "Mitterbirg". Sonnseitig entsteht Bruchharsch, west- und nordwestseitig liegt noch feiner umgewandelter Pulverschnee auf tragendem griffigen Hartschneeuntergrund. 

Kommentare

Markus, 10.03.2022 um 07:47

Danke für die nützliche Info! Die in anderen Portalen (falsch) gemeldete Wegsperrung ist also obsolet :-)

Ganahl Hannes, 10.03.2022 um 19:28

Erstens einmal wieder "Danke!" für den begeisternden Bericht mit den Fotos!
Zweitens habe ich privat von einem Betonmischwagen-Fahrer erfahren, dass der alte Weg durch den vereisten Tunnel nicht benützt wird, die Auffahrt zur Baustelle durch einen neuen Tunnel, der im Vorjahr gebohrt wurde, am Talschluss des Enzingerbodens, also ein paar hundert Meter nach der Einfahrt zum vereisten Tunnel erfolgt. Somit ist es erklärbar, warum die Straße als herrliche Abfahrt (wie lange ????) zur Verfügung steht. Hoffentlich bleibt's so!
Diese Information ist, wie o.a. von privater Seite und nicht offiziell von den Baustellenbetreibern verifiziert.
Berg Heil! H.G.

Günther, 19.04.2022 um 20:46

Zur aktuellen Information: Wir waren am Ostersonntag 17.4.2022 am Hocheiser, nach wie vor alles passierbar und keine Baustelle im Bereich der Skitour.