letzte Kommentare

    • Datum

      15.04.2024 18:20

    • Verfasser

      uta Philipp

    • Tour

      Samnaungruppe

    • Kommentar

      Wow, vielen Dank fürs Posten, - die tollen Bilder sprechen für sich! Wenn dies...

Datum Bundesland Verfasser Tour
14.04.2024 ChurchMountain Samnaungruppe
14.04.2024 Salzburg Stock Leonhard Seehorn 2321 m über Buchauerscharte 2269 m
14.04.2024 Klaus Einmayr Rote Wand
14.04.2024 Salzburg uta Philipp Habachtal
14.04.2024 Sepp Auer Großer Geiger 3360m
14.04.2024 Steiermark Harald Schober Hohe Veitsch 1981 m
13.04.2024 Salzburg Saller Michael Hochkönig
13.04.2024 Salzburg uta Philipp Hinterer Planitzer, 2562m
13.04.2024 Klaus Einmayr Riegelkopf
12.04.2024 Salzburg Höring Bernadette Großer Pleißlingkeil 2501
12.04.2024 SteepSkiMichael Ortler, 3.905m via Trafoier Eisrinne
12.04.2024 Salzburg Gerhard Eckert Abretter 2.979
11.04.2024 Steiermark Harald Schober Bruchtal - Krautgartkogel
11.04.2024 Salzburg uta Philipp Hochzint, 2248m
11.04.2024 Salzburg Bruckbauer Peter Predigtstuhl 2367m
11.04.2024 Oberösterreich Martin Pangerl Gr. Priel 2515

Im Süden, 14.01.2022, Nani Klappert

Lungau: Preber abgeblasen

Karner-/Klölingalm

All die Nocken rundum sind stein…

Kleiner Königstuhl

An wenigen Stellen...

...gehts ganz gut.

Faschauner Skigipfel

Windwüste

3 Schwünge trägts, um dann ohne …

Start im Weiler Teuchl

In der Teuchlspitz-Südflanke

Mit Blick zu Zaubernock und Reißeck.

Namenloser...

...Gipfel 30m oberhalb der Teuch…

Tourenbeschreibung

Wir sind zu Besuch im Süden. Schlechte Wahl. An alle, die Wochenend-Ambitionen haben: Bleibts nördlich vom Hauptkamm, egal wo. Lungau, Maltatal und Kreuzeckgruppe eine einzige Windwüste in allen Expositionen, mit allen erdenklichen Schneearten, nur halt keine guten und zu wenig ist es auch. Mittwoch: Lungau/Karneralm/Kleiner Königstuhl: Wenig und meist stark windbehandelter Pulver, man kann zwar alle Nocken rundum steinfrei erreichen, aber Genuss ists keiner. Donnerstag: Maltatal/Leonhardhütte/Faschauner: Sehr wenig Schnee zu steinharten Windgangeln oder Harschdeckeln, die mal tragen, mal wieder nicht, festgeblasen. Sehr selektiv zu fahren. Heute Freitag: Kreuzeckgruppe/Teuchltal/Teuchlspitze. Auch wenig Schnee in totaler Windwüste, ganz entgegen der Darstellung im Snowgrid. Alle möglichen Schneearten, außer die guten. Also hier brauchts in allen drei Destinationen dringend wieder Nachschub.

Kommentare

Daniela Kern, 15.01.2022 um 16:05

Ohje ohje. Owa schen is dennoch!

Nani Klappert, 15.01.2022 um 21:42

Jo, eh!