letzte Kommentare

    • Datum

      01.02.2023 08:25

    • Verfasser

      Volker Dippold

    • Tour

      Karlstein, Ht. Polster (Hochschwab)

    • Kommentar

      Tolle Fotos! Seit Ihr den Karlstein Richtung Hochalm abgefahren? dh. grob R. Wes...

Datum Bundesland Verfasser Tour
04.05.2022 Salzburg Höring Bernadette Schareck 2466
30.04.2022 Salzburg Klaus Einmayr Dürrkar/Leoganger Stoaberg
30.04.2022 Steiermark Andresto Auf die Hohe Veitsch
30.04.2022 Oberösterreich ChurchMountain Gamsspitz 2.057m (NO-Flanke) - Totes Gebirge
29.04.2022 Salzburg Vogl Helmut Königsberghorn, Osterhorngr.
29.04.2022 Salzburg Anton Seifriedsberger Plattenkogel, 2039 m
29.04.2022 Steiermark Harald Schober Hochanger 1682
29.04.2022 Salzburg Robert Delleske Medelzkopf und Stubacher Sonnblick
29.04.2022 Steiermark Wolfgang Lauschensky Krahbergzinken
29.04.2022 Niederösterreich Robert Salzer Göller
29.04.2022 Niederösterreich Michael Göller
28.04.2022 Salzburg Helge Tschiedl Wildalmriedl in Sicht
28.04.2022 Salzburg uta Philipp Grandlspitz, 2307m
28.04.2022 Klaus Einmayr Rastkogel/Tuxer Alpen
24.04.2022 Niederösterreich Surya Juckfidelplan über Rauer Kamm
24.04.2022 Niederösterreich dobinger Kaiserstein (Schneeberg) Breite Ries
24.04.2022 Salzburg Höring Bernadette Vierrinnenscharte
23.04.2022 Salzburg Saller Michael Großer Geiger
21.04.2022 Vogl Helmut Watzmannkar, Berchtesgadener A.Salzburg
21.04.2022 Salzburg Bruckbauer Peter Kesselspitze 2358m Radstädter Tauern
21.04.2022 Salzburg Saller Michael Dreiherrenspitze 3.499hm
21.04.2022 Salzburg Anton Seifriedsberger Resterkogel, 1894 m
20.04.2022 Salzburg Peter Kostecka Eiskarlschneid 1990m (Sulzenhals)
20.04.2022 Anderl Kleiner Bösenstein 2395m
20.04.2022 die kumbergler Stubai / Tourenspot Lüsens, Westfalenhaus / 3. bis 5. April
20.04.2022 die kumbergler Stubai / Tourenspot Winnebachseehütte / 5. bis 8. April
20.04.2022 die kumbergler Stubai / Tourenspot Amberger Hütte, Dortmunder Hütte / 8. bis 11. April
20.04.2022 Willy Strohbichler Hoher Göll
20.04.2022 Steiermark martin, karo gaisl Edelgrieß
19.04.2022 Klaus Einmayr Tristenspitz
18.04.2022 Niederösterreich SteepSkiMichael Ötscher - Rauer Kamm und Juckfidelplan
18.04.2022 Salzburg Nani Klappert Kleine Kesselspitze, 2321m
18.04.2022 Salzburg Stock Leonhard Funtenseetauern
18.04.2022 Salzburg Johann Allgeier Seehorn 2321m
18.04.2022 Steiermark Schitter Franz Bösensteine (Kl. Bösenstein und Gr. Bösenstein)
18.04.2022 Klaus Einmayr Schwarzensteinhütte
18.04.2022 Salzburg Höring Bernadette Felskarspitze 2506 - Seewandumrundung
17.04.2022 Salzburg Annamirl Hufnagel Seehorn 2321m
17.04.2022 Steiermark die kumbergler Rottenmanner Quattro
17.04.2022 Klaus Einmayr 5. Hornspitze
17.04.2022 Salzburg Höring Bernadette Deichselspitze 2684
15.04.2022 Rita Aletschgebiet Wysnollen, Finsteraarhorn, Fiescherhorn, Mönch
14.04.2022 Salzburg Vogl Helmut Trattberg, Osterhorngr.
14.04.2022 Salzburg Johannes Dorfner Große Kesselspitze
14.04.2022 Steiermark wolfgang skrabitz Hauseck und Bösenstein Nord
14.04.2022 Schitter Franz Petzen (Kordeschkopf/Kordezeva glava 2.226 m u. Knieps/Koncnikov vrh 2.110 m - 1.700 Hm)
13.04.2022 Salzburg Johannes Dorfner Glöcknerin
13.04.2022 Salzburg Vogl Helmut Zinken / Osterhorngr.
13.04.2022 Steiermark Harald Schober Hochanger 1682 m
13.04.2022 Niederösterreich SteepSkiMichael Schneeberg - Geheime Krumme Ries
12.04.2022 Robert Delleske Hoher Göll
12.04.2022 Steiermark sugarless Großer Grießstein
12.04.2022 Salzburg Johannes Dorfner Felskarspitze
12.04.2022 Steiermark da oide neiwoida Steirische + Lungauer Kalkspitze, 2459m, 2471m
11.04.2022 sugarless Großhansl(2315 Meter) von der Goldwaschanlage über das Weittal
11.04.2022 Steiermark Harald Schober Stuhleck 1782
11.04.2022 Salzburg Klaus Einmayr Seehorn
11.04.2022 Salzburg Nani Klappert Taghaubenscharte
11.04.2022 Steiermark Rudolf Stollberger Triebenkogel
11.04.2022 Salzburg Johannes Dorfner Lackenspitze
11.04.2022 Salzburg uta Philipp Granatspitze, 3086m und Sonnblick, 3088m
11.04.2022 Niederösterreich Willi H. Kleiner Ötscher 1552 m
11.04.2022 Steiermark xeisclochard Bärneckrunde
11.04.2022 Steiermark Schitter Franz Preber
11.04.2022 Hölzlwimmer Hermann Ellmauer Tor
10.04.2022 Klaus Einmayr Platte von Fieberbrunn
10.04.2022 Kärnten Johannes Dorfner Gerlitzen
06.04.2022 Schitter Franz Petzen (Kordeschkopf - Kordezeva glava 2.226 m u. Knieps - Koncnikov vrh 2.110 m; 1.715 hm)
05.04.2022 Steiermark Harald Schober Wolscheneck 1699 m
04.04.2022 Salzburg Bruckbauer Peter Trattberg 1757m Osterhorngruppe
04.04.2022 Salzburg Peter Kostecka Rossbrand 1600m
04.04.2022 Annamirl Hufnagel Torrener Joch
04.04.2022 Salzburg Nani Klappert Mitterfeldalm/First/Pfarrwirtsboden
03.04.2022 Steiermark white star Wildalpe
03.04.2022 Salzburg Daniela Kern Korein
03.04.2022 Niederösterreich Johannes Dorfner Gemeindealpe
03.04.2022 Steiermark Bernhard Bösenstein - Schi verloren
02.04.2022 Niederösterreich white star Hohes Bäreneck (Göller)
02.04.2022 Steiermark K Lurgbauer - Kutatschhütte - Michelbauernhütte (Schneealpe)
30.03.2022 Salzburg Bruckbauer Peter Hoher Zinken 1764m Osterhorngruppe
30.03.2022 Salzburg Mike Lainer Vierteleck 2.340m
30.03.2022 Niederösterreich chris wolki Schneeberg Rote Schütt
29.03.2022 Steiermark Robert Vondracek Hohe Veitsch von Süden
29.03.2022 Salzburg Bruckbauer Peter Gennerhorn 1733m Osterhorngruppe
29.03.2022 Niederösterreich chris wolki Schneeberg Narndattl und Krumme Ries
28.03.2022 die kumbergler Hoch-Tirol Light / 18. bis 23. März
28.03.2022 Steiermark Harald Schober Stuhleck 1782 m
28.03.2022 Salzburg Peter Kostecka Tor 2033m bzw. Südgratfuß Torstein 2231m
28.03.2022 Sepp Auer Großer Archenkopf und Hoher Göll
28.03.2022 Salzburg Stock Leonhard Lammkopf, Teufellöcher
28.03.2022 Oberösterreich martin, karo gaisl Verhältnisse Dachsteingebiet
27.03.2022 Salzburg Saller Michael Selbhorn
27.03.2022 Salzburg Annamirl Hufnagel Schusterkogel 2.207m
27.03.2022 Steiermark Georg Bodenbauer - Häuslalm - Hochwart - Rauchkar - Bodenbauer
27.03.2022 Klaus Einmayr Pallspitze/Kitzbüheler Alpen
27.03.2022 Oberösterreich Tockner Jörg Meisenberg Rinne
27.03.2022 Salzburg Stock Leonhard Matrashaus
27.03.2022 Ulf Giesecke Zennokopf 1756m (Zwiesel)
27.03.2022 Bruckbauer Peter Plattiger Habach Venedigergruppe
27.03.2022 Steiermark Andresto Unterwegs auf die Hohe Veitsch

Gamsspitz 2.057m (NO-Flanke) - Totes Gebirge, 30.04.2022, ChurchMountain

Poppenalm

dahinter das Schobertal

Almidylle

dahinter die NO-Flanke Gamsspitz

erste Steilstufe unteres Sigistal / Salzsteig

unterhalb der Schlüsselstelle

oberhalb der Schlüsselstelle

hier ist bei der Abfahrt aufzupassen

Gipfelflanke von oben

ostseitig etwas tiefer

Gipfelpanorama

li - re: Grimming (davor Grubste…

Abfahrtsfreude natürl. Buckelpiste im Steilgelände

Rückblick

Tourenbeschreibung

Baumschlagerreith - Poppenalm - entlang Salzsteig - ab 1.150m (rechts geht´s ins Sigistal) m. Ski der NO-Rinne folgend, Steilheit <40° bis zur Schlüsselstelle auf ca. 1.600m (derzeit ca. 48° und durchgehend Schnee) auf eine kl. Einsattelung - durch latschenverwachsenes Rinnensystem (Steilheit 40-45°) und die flacher werdende nach Osten drehende Gipfelflanke auf das Gipfelplateau.

nur wenige Meter neben einer absoluten Modeskitour (wenn der Schnee noch bis ins Tal reicht, derzeit aber auch nur mehr eingefleischte Hardliner) findet sich eine spannende Möglichkeit für Abenteurer und versierte Freaks.

Verhältnisse sind derzeit sehr gut, Abfahrt vom Gipfel um 09:00 sicherlich nicht zu früh; die Kombination mit Ski am Rucksack beim Zustieg und ab der Schlüsselstelle erfordern etwas Leidenschaft.

Nach den Erfahrungen vom Vortag (gr. Pyhrgas über Hasenbergrinne hinauf und über N-Grat - Ostflanke - Holzerkar hinunter; Triebschneelinsen ab 2.000m, Feuchtschnee hat schlechte Bindung m. Altschneedecke und geht v.a. O-SO-S ab 40°Steilheit leicht ab) entschied ich mich für einen Aufstieg nicht übers Sigistal sondern in der Rinne, um bei ähnlichen Verhältnissen rechtzeitig abbrechen zu können.

Schnee- und Lawinensituation

trotz warmer Temperaturen tragfähiger Harschdeckel, im ostexponierten Gelände mit der Sonneneinstrahlung gleich etwas tief, ansonsten firnig; 
gesamter Anstieg ohne Harsch - u. Steigeisen gut machbar

beim Abfahren 200hm im latschenverwachsenen Rinnensystem war durch Feuchtschneerutsche etwas Vorsicht angesagt, um nicht mit den Schneemassen über Felsgelände abzurutschen

aufgrund geringerer Höhe und besserer Bindung zur Altschneedecke war der feuchte Neuschnee ein nicht so großes Risiko wie am Vortag am gr. Pyhrgas.

Kommentare